zwischenblutungen mit blasenentzündung?

1 Antwort

Also ich hatte eine Phase wo ich auch vermehrt unter Blasenentzündungen litt, nämlich da, als ich einen neuen Freund hatte. Zum einen muss sich der Körper erst an die Keime des anderen gewöhnen und zum anderen ist die vermehrte Sexualität eben auch etwas, das mehr Keime in die Blase treibt. Von chronisch kannst du nicht reden, bei 2 Mal in 5 Monaten. Chronisch heißt dauerhaft und nicht heilbar. Wenn du merkst, dass du zu Blasenentzündungen neigst, solltest du immer den Rücken und Beckenbereich warm halten, Kissen zum Sitzen unterlegen, Jacken tragen, die über den Hintern gehen, viel Trinken.

brennen in der hahnröhre nach wasser lassen

es brennt nicht beim wasserlassen sondern danach, und auch nciht immer

manchmakl doll undmanchmal leicht

was ist das?

bei ener blasenentzündung brennt es doch beim wasserlassen also kann es das nicht sien

...zur Frage

Scheidenpilz durch Blasenentzündung?

Hallo ich habe eine Blasenentzündung. Nehme jetzt noch 2 Tage Antibiotika & es ist auch alles recht gut verheilt, kein Urin im Blut, keine Schmerzen beim Wasserlassen & nicht dieses ätzende Gefühl auf Toilette zu müssen. Allerdings habe ich seit gestern morgen ein leichtes Brennen an der Scheide, welches sich jetzt verschlimmert hat. Durch dieses Brennen bekomme ich wieder das Gefühl auf Toilette zu müssen, allerdings nicht so stark & wenn ich dann einfach nicht gehe, geht es auch wieder weg. Könnte sein, dass ich einen Scheidenpilz durch die Blasenentzündung bekommen habe? Oder was Ist es sonst? & was soll ich jetzt machen?

...zur Frage

Könnte das eine Blasenentzündung sein, obwohl es beim Wasserlassen nicht brennt?

Hallo! Ich bin 13 und weiblich. Seit einigen Wochen muss ich ständig Urin ablassen: Wenn ich gerade Wasser gelassen habe, muss ich schon wieder. Manchmal kommt es nur tröpfchenweise heraus, aber meistens wirklich viel. Es brennt aber nicht. Könnte das eine Blasenentzündung sein? Und wie soll ich es meiner Mutter sagen?

Vielen Dank im Voraus. LG :)

...zur Frage

Nach dem sex starkes brennen beim Wasserlassen und leichte Blutung?

Ich hatte gestern sex mit meinem freund, heute brennt es total beim Wasserlassen und beim "abwischen" ist blut mit dabei? Kann es sein das er was verletzt hat oder ist es nur eine Blasenentzündung?

Danke im voraus! :)

...zur Frage

Fieber bei Blasenentzündung?

Ich habe seit gestern eine leichte Blasenentzündung und irgendwie auch seit gestern etwas erhöhte Temperatur und Unwohlsein. Kann das normal sein? Ich hatte häufiger schon mit Blassenentzündung zu kämpfen, teilweise auch schlimmer als jetzt im Moment aber Fieber oder erhöhte Temperatur hatte ich noch nie dabei. Oder könnte da noch was anderes dahinter stecken?

...zur Frage

Hilfe Blasenentzündung oder was ist das?

Ich habe seit eben höllische Schmerzen beim wasserlassen und Blutkörperchen sind dabei es ist jetzt Wochenende was kann man dagegen machen oder habt ihr eine Vermutung was das sein könnte? Bis Montag dann geht’s zum Arzt oder ist es so schlimm dass ich zum Notdienst muss? Ist es normal dass man bei einer Blasenentzündung Blut im Urin hat? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?