Zwischenblutung wegen Krankheit?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du die Pille durchgenommen hast, dann ist der Schutz nicht gefährdet. Dass körperliche Beschwerden zu Zwischenblutungen führen können ist mir nicht bekannt. Ich vermute eher, dass in deinem Zyklus, trotz Pille, eine "Unebenheit" war. Aber keine Sorge, der Verhütungsschutz ist trotzdem gegeben, vorausgesetzt natürlich, dass die Einnahme lückenlos erfolgt ist.

Was möchtest Du wissen?