Zwischenblutung im 6. monat pilleneinnahme trotz korrekter einnahme?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt schon mal keine Zeit, in der dein Eisprung wäre, dein natürlicher Zyklus läuft nicht parallel zu dem der Pille ab. Zwischenblutungen sind normal, auch nach so langer Einnahme. Eine Schwangerschaft unter Pilleneinfluss lässt sich nur mit einem Test feststellen.

Es kann immer mal zu Zwischen oder Schmierblutungen kommen. Das ist meist harmlos

Hallo lauranna24

Wenn  man  die  Pille nimmt  hat  man keinen Eisprung.    Zwischenblutungen   können   immer  einmal auftreten,  besonders bei einem   Einnahmefehler.  Wenn du  keinen  Einnahmefehler  hattest  braucht  dich  das  aber   nicht  zu beunruhigen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Mit dem Blut scheiden wir abgestorbene Zellen aus 

Wenn du einen Scheidenpilz hattest hat dein Leib darauf reagiert und stoesst nun alles ab und raus

Dein GV hat bedingt was damit zu tun ~ denn auch der Samen vom Mann is NICHT leibeigen und wird abgestossen

Von wem hast du dir denn den Pilz eingehandelt?

Ich hab leider oft stressbedingt einen pilz. Aber wegen einer Schwangerschaft oder was ernsterem muss ich mir keine gedanken machen oder?

0
@lauranna24

Das Bluten schwaecht dich

Der Pilz is bedenklich ~ denn auch er stresst deinen Leib

Schwanger bist du nicht

0

Was möchtest Du wissen?