Zwischenblutung bei Pille, danach Sex?

4 Antworten

Hallo Kruemelx95

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, man die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und man am 8. Tag wieder mit der Pille weitermacht, dann ist man in der Pause und sofort danach, zu 99,9% geschützt. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid könnt ihr auf das Kondom verzichten und er kann auch in dir kommen. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt, wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Auch eine Langzeiteinnahme der Pille ändert nichts daran.

Zwischenblutungen können immer einmal auftreten, das braucht dich aber nicht zu beunruhigen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Bei nem neuen Mann am besten zusätzlich verhüten 😊aber müsste eigentlich trotzdem reichen

Bei einem "neuen" Mann würde ich immer auf einem Kondom bestehen. Alleine schon wegen AIDS.

Starke Zwischenblutung nach Sex trotz Pille

Also: Ich nehme seit einem Jahr etwa die Pille Jasminelle und bin jetzt bei der 3. Packung, 2. Woche. Hatte immer wieder Zwischenblutungen, dann am Donnerstag keine mehr. Am Freitag hab ich meinen Freund gesehen. Nach dem GV hatte ich wieder eine Zwischenblutung und am Samstag/Sonntag, trotz regelmässiger Einnahme der Pille, dann eine zimlich starke Blutung. ist das. noch sicher?

...zur Frage

Zwischenblutung, Pille durchgekommen?

Hallo zusammen,

ich habe die Maxim seit 5 Jahren und habe die Pillenpause jetzt 1x ausgelassen. Nun habe ich seit 3 Tagen leichte, hellrote Blutungen, habe von zweiten Blister bereits 7 Pillen genommen. Hatte noch nie eine Zwischenblutung, aber schon mehrmals 2 Blister nacheinander eingenommen. Woran kann das liegen? Schwanger? Stress? Andere Gründe?

Bitte um Antwort!

Vielen Dank!!!

...zur Frage

Maxim 2 Stunden zu spät genommen jetzt Zwischenblutung?

Ich habe vor etwa 4 Tagen die Pille um 21:45 genommen statt um 20:00 jetzt habe ich zwischenblutungen und Bauchschmerzen soll ich die Packung noch bis Donnerstag zu Ende nehmen oder nicht und die Pause somit vorziehen ? Ist die Pille für mich zu schwach dosiert weil immer wenn ich sie nur minimal zu spät nehme bekomme ich zwischenblutungen was soll ich machen und wodran kann das liegen ? (Nehme die Pille jetzt fast 3 Monate)

...zur Frage

Trotz Pille die Periode bekommen?

Ich nehme jetzt schon seit 2 Monaten die Pille (maxim) jedoch durchgehend. Meine Blutungen kommen unregelmäßig, deswegen habe ich beschlossen, ganz also ohne pause durchzunehmen, weil ich sonst nicht weiß, wann ich Pause machen soll. Jetzt habe ich aber heute morgen meine Tage bekommen. Ist das eine Zwischenblutung oder meine Periode? Und muss ich jetzt trotzdem die Pille noch nehmen oder jetzt die Pause einlegen?

...zur Frage

zwischenblutungen durch maxim?

sind leichte zwischenblutungen durch die Pille Maxim normal (nach Ca.einem Monat Einnahme) ? und wann hört das ungefähr auf bzw hört das überhaupt irgendwann auf ?

...zur Frage

Ersteinahname Pille, jetzt keine Periode mehr?

Also, ich habe gestern meine Periode bekommen, dachte ich zumindestens. Ich hatte eigentlich noch nie Zwischenblutungen, außer im letzten Zyklus. Aber diese war so minimal und hat auch nur paar Tröpfchen gegeben. Gestern abend hatte ich dann, meines Wissens meine richtige Periode bekommen und habe dann zum ersten mal die Pille genommen (Maxim). Und über nacht kam jetzt so ganz wenig Schmierblutungen, obwohl ich meine Periode immer ziemlich stark habe. Kann es sein, dass die Periode trotz einmalier einnahme nun wegen der Pille ausbleibt? Habe ich die Pille korrekt zu mir genommen oder muss ich nun zusätzlich verhüten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?