Zwischenblutung auch im nächsten Zyklus?

2 Antworten

Hallo, mir ging es am Anfang genauso wie dir. 

Ich habe daraufhin meinen Frauenarzt benarichtigt.

Diese meinte nur das das passieren kann und das es bei der 2 Einnahme sich wieder normalisieren kann.

Ich hatte als ich die Pille abgesetzt hab nur eine sehr leichte Blutung.

Als ich dann mit der 2 Einnahme begonnen hatte hat sich alles wieder normalisiert.

Falls es bei dir nicht der Fall sein sollte solltest du deinen Frauenarzt nochmals aufsuchen 

Okay merkt man denn den Unterschied wenn die zwischenblutung endet und die normale Blutung anfängt ? 

0

Du soltest dir keine Sorgen machen. Zwischenblutungen sind zu Beginn der Pilleneinnahme normal.

Die Blutung in der Pillenpause ist keine Periode, sie kann stärker oder schwächer sein, länger oder kürzer dauern, früher oder später kommen, und manchmal fällt sie auch komplett aus. Das bedeutet alles nichts.

Warte die ersten drei Monate ab, bevor du die Pille wechselst. Oft verschwinden die lästigen Nebenwirkungen wie Zwischenblutungen oder Brustspannen ganz von alleine. Nur wenn nicht, rede mit deiner Frauenärztin über einen Wechsel.

Okay vielen Dank 

0

Rötliche Zwischenblutung trotz Pille - was soll ich tun?

Guten Tag, da ebend das irgendwie mit meiner Frage nicht geklappt hat, weil ich am Handy online war. Versuche ich das mal am Pc. Also es geht darum ich hatte gestern ( Freitag) Zwischenblutungen ganz leicht hellrot, ich hatte das vorher noch nie. Ich nehme die Pille seit dem ich 16 bin also seit 2 Jahren. Ich hatte am Sonntag mit mein Freund ganz normal Geschlechtsverkehr, und jetzt aufeinmal habe ich solche Blutungen? Ich kann mich auch nicht erinern ob ich mal eine Pille zu spät genommen habe, aber ich nehme sie immer morgens vor der Arbeit, mein Frauenarzt hat mir auch gesagt das ich die Pille nicht zu selben Uhrzeit einnehmen brauche, hatte ja nie Probleme mache ich so seit 2 Jahren. Aber jetzt habe ich angst was das seien könnte, vielleicht habe ich eine Pille wirklich zu spät genommen ? Aufjedenfall sind die Zwischenblutungen schon weg es war auch nur leicht, ich habe auch brustschmerzen aber das kann auch durch die Pille kommen habe ich gelesen auf der Pillenverpackung. Ich nehme meine Letzte Pille am Dienstag und ab Mittwoch habe ich Pillenpause, da ich meine tage eh dann immer erst zum Wochenende kriege wenn ich mit der Pille aufgehört habe. Deswegen wundert mich das, ich habe mein Zyklus im Internet ausgerechnet und der wäre bis 16.10 gewäsen aber wenn man die Pille nimmt hat man ja keinen ? ich habe auch gelesen wenn man die Zuspät nimmt das der Zyklus sich wegen der PIlle sowieso verschieben. Da mein Frauenarzt im Urlaub ist und es sowieso Samstag ist. Bitte ich euch mir zu Helfen.

...zur Frage

Maxim 2 Stunden zu spät genommen jetzt Zwischenblutung?

Ich habe vor etwa 4 Tagen die Pille um 21:45 genommen statt um 20:00 jetzt habe ich zwischenblutungen und Bauchschmerzen soll ich die Packung noch bis Donnerstag zu Ende nehmen oder nicht und die Pause somit vorziehen ? Ist die Pille für mich zu schwach dosiert weil immer wenn ich sie nur minimal zu spät nehme bekomme ich zwischenblutungen was soll ich machen und wodran kann das liegen ? (Nehme die Pille jetzt fast 3 Monate)

...zur Frage

Beeinflussen Zwischenblutungen meinen Zyklus?

Hallo ich habe vor fünf Tagen meine Weisheitszähne gezogen bekommen, gestern bemerkte ich dann etwas Blut im Slip, die Zwischenblutung kommt vermutlich vom Stress.. Mich würde jetzt aber interessieren ob dadurch mein Zyklus beeinflusst Wird und ich meine Tage später oder gar nicht bekommen kann?! Danke für die Hilfe!

...zur Frage

Pille durchnehmen wann geschützter zyklus?

Ich habe mit der pille aristelle angefangen aber da ich sie einen tag später bzw am zweiten tag meiner zwischenblutung und nicht meiner periode genommen habe hat mir mein frauenarzt gesagt, dass ich den kompletten zyklus noch nicht zu 100% geschützt bin. Erst im nächsten zyklus bin ich geschützt. Jetzt würde ich meine periode an einem wochenende bekommen an dem es mir garnich passt und ich könnte die pille einfach durchnehmen. Dann weiß ich jetzt aber nicht ob der geschützte neue zyklus erst NACH einer abbruchblutung bzw der ein wöchigen pillenpause beginnt oder schon mit dem zweiten blister wenn ich die pille durchnehme. Sind dann jeweil ein blister ein zyklus oder erst nach einer abbruchblutung die nach der durchname dann zwei monate dauert?

...zur Frage

keinen Eisprung, längerer Zyklus und längere Blutung durch Östrogenfreie Pille?

Ich nehme seit gut 1,5 Monaten die östrogenfreie Pille Desirette. Ich habe ganz normal zum ersten Tag meiner Menstruation angefangen. Meine Periode habe ich dann nächsten Monat nicht bekommen bzw nicht wie üblich nach 28 Tagen sondern nach 38 Tagen. Nun blute ich schon seit fast 2 Wochen (sonst immer max. 7 Tage) und habe gelesen, dass es sein kann, dass wenn man keinen Eisprung hat, der Zyklus und die Blutung länger sein können. Da durch die
Pille der Eisprung verhindert werden kann und ich bei dieser östrogenfreien Pille ja keine Pillenpause habe, ist es möglich, dass genau das bei mir passiert oder könnte das ganze andere Gründe haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?