Zwischenblutung , Schutz?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde auf jedenfall bis Samstag mit Kondom verhüten dann bist du auf der sicheren Seite. Es könnte sein das sich dein Eisprung verschiebt daher ist das risiko zu hoch.

Chinyka96 22.03.2012, 14:58

Mit der Pille bekommt man doch kein Eisprung , oder hab ich da was falsch verstanden?

0
Schokokuchen666 22.03.2012, 15:18
@Chinyka96

Kommt auf die Pille an . Bei der mini Pille hat man einen Eisprung aber das Ei kann sich nicht einnisten.

0
Chinyka96 22.03.2012, 15:22
@Schokokuchen666

Ich hab die Asumate 20 , und bei der norm. Pille hat man kein eisprung , man hat ja auch nicht seine richtigen Tage , sondern nur Abbruch Blutungen. So wurd es mir zumindest beim Arzt erklaert. Dann kann sich ja kein Eisprung verschieben , wenn keiner vorhanden ist?

0
Schokokuchen666 22.03.2012, 15:44
@Chinyka96

Im normalfall nicht. Aber da du eh gerade problemen mit zwischenblutungen hattest. Du hast ja geschrieben das du dass nie hattest . Ich würd auf nummer sicher gehn. Gerade wenn der Arzt sagt das sie evtl zu schwach ist

0
Chinyka96 22.03.2012, 15:51
@Schokokuchen666

Habe gerade mit ihm telefoniert , er sagt die Pille haette nur Prob. Den Zyklus zuregeln , wuerde sich aber nich ajf den Schutz auswirken

0

soweit ich weiß besteht keine gefahr. ruf einfach mal beim FA an und frag nach die helfen bestimmt ;)

Was möchtest Du wissen?