Zwischen zwei Jungs (Nachbar und sein bester Freund) entscheiden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

mach nicht den Fehler und lass gleich wieder alles stehen und liegen, weil Deinem Nachbarn wieder mal einfällt, dass er doch in Dich verliebt ist.

Ihm passt nicht, dass Du einen Freund hast, er selber will aber auch nicht wirklich Dein Freund sein, aber eine Freundschaft + dass fände er toll.

Du solltest Dich vorerst für gar niemanden entscheiden. Mit dem Jungen, den Du jetzt als Freund hast, solltest Du aber ehrlich sein und Dich auch von ihm verabschieden. Alles andere wäre mehr als unfair.

Denn wirklich verliebt bist Du in diesen sicherlich nicht, denn sonst würdest Du sofort wissen, dass Du bei ihm bleibst, egal, was der Nachbars-Junge wieder erzählt.

Sag aber auch dem Nachbarsjungen, dass Du nicht zu ihm gehst. Er soll erst mal beweisen, dass er jetzt wirklich in Dich verliebt ist und Dich als Freundin möchte. Lass Dich auch auf kein + mehr ein, denn er könnte Dir auch was Vorspielen, nur um diesen "Zusatzbonus" wieder zu bekommen.

Verabrede Dich auch jetzt nicht mit ihm. Er soll sich jetzt mal ein bissl was einfallen lassen, damit Du auch sicher sein kannst, dass dies nicht wieder eine Spinnerei ist und nach 2 Wochen fällt ihm wieder ein, dass es doch nix ist mit Euch Zwei.

Auch, wenn Du sehr verliebt bist noch immer, wenn Du es ihm so einfach machst, dann weiß er genau, dass er mit Dir machen kann, was er will. Warte ab, wie er Dir beweist, dass er wirklich ernst meint.

Liebe Grüsse und ich wünsch Dir sehr, dass Du irgendwann glücklich bist mit Deiner großen Liebe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten lässt du die Finger von allen Jungs, bis dir klar ist was du wirklich willst.

Ansonsten wirst du nie aus diesem Hin und Her herauskommen.

Soviel zum Thema "unsterblich verliebt".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei dem hin und her stellt sich mir die Frage:
Wie alt seid Ihr?

Der Beschreibung nach könnte man meinen, dass Dein Nachbar nur das eine möchte. Also tatsächlich nur mit Dir ins Bett möchte (mag sein, dass es nicht so ist, aber es hört sich so an).

Deine Gefühle sind mir tatsächlich ein kleines Rätsel. Du springst von einem verliebt-sein ins andere. ... da ist es auch für Deine "Freunde" sicherlich nicht einfach, zu wissen, was Du möchtest.

Alles in allem möchte ich Dir jedoch dazu raten, gut zu überlegen, mit wem Du Dich einlässt. Immerhin hast Du es nicht verdient, dass Du unglücklich bist.

LG Micha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werde älter und beende die Pubertät
Dann ergibt sich der Rest von allein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?