Muss ich mich zwischen Schule und Ausbildung arbeitslos melden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, weil die Schule offiziell dann in Deinem Fall am 31. Juli endet. Du fängst doch sofort am 1.8. an, wenn Du später beginnen solltest dann schon.

Da du ja noch keine Beiträge entrichtet hast, bekommst du sowieso kein Arbeitslosengeld.

AlG 2 bekämst du nur wenn du "bedürftig" bist. Dann sind aber deine Eltern vorrangig zuständig.

Lolli2112 08.11.2015, 19:49

Mir geht es auch nicht um das Arbeitslosengeld für diesen kurzen Zeitraum, ich möchte nur nicht das sich dann eine Lücke bildet die mir dann später vorgeworfen wird

0
DerHans 08.11.2015, 19:52
@Lolli2112

Wo ist denn da eine Lücke? Die Schulzeit nach dem 16. Lebensjahr zählt als Ausfallzeit zur Rente.

0

Was möchtest Du wissen?