Zwischen Doppel-Verglasung ist Feuchtigkeit eingedrungen

3 Antworten

Wenn sich im Scheibenzwischenraum Kondenswasser zeigt, ist die Scheibe kaputt und muss ausgetauscht werden.

Das mit dem Vakuum stimmt. Also kannst Du davon ausgehen das dieser Schaden - wenn überhaupt - nicht reparabel ist. Zumindest nur mit hohem finaziellem Aufwand. Eine neue Thermoscheibe ist wahrscheinlich preiswerter. Inzwischen gibt es sogar Dreifachverglasungen, Schallschutz, getönt und vieles mehr. Vielleicht kannst du ja beim erneuern noch was extra gleich mit erledigen. Hoffe geholfen zu haben.

Vom Glaser ereparieren lassen, da ist die Dichtung kaputt, es muss ein Vakuum zwischen den Scheiben sein.

iPhone Display kaputt dirch sprung und Feuchtigkeit?

Wie im Bild zu sehen ist hat der Bildschirm einen defekt, der durch einen Sprung im Bildschirm gekommen ist und dannach ist ein wenig Feuchtigkeit (Wasser) eingedrungen. Von innen sieht alles perfekt aus. Nun zur frage ist das Smartphone an sich kaputt, oder ist es nur der Bildschirm Selbst.

...zur Frage

WEKU Fenster Erfahrungen

Hallo,

wir haben heute von der Firma Weku Fenster + Türen KG aus Wertheim/Niederlassung München ein Angebot bekommen für ein Haus im Neubau inkl. 3 Fach Verglasung. Es handelt sich um das Profil Weku SL Komfort. (UW 0,81) 0,6 Glas. Habe noch ein Angebot Weru Fenster vom Ortsansässigen mit 3 Fach Verglasung, war aber fast 1/3 teuerer.

Bitte um Hilfe.

...zur Frage

Wolken in Kunststoff-Fenster von Kömmerling?

Wir haben vor Jahren Kunststoff-Fenster von Kömmerling 2 fach Verglasung einbauen lassen. Nun bilden sich Wolken im Glas. Ist das Fenser undicht und wie kann man dies beseitigen?

...zur Frage

Feuchtigkeit im Fernseher?

Hi!
Ich befürchte in meinem Tv ist Feuchtigkeit eingedrungen, jedenfalls sieht das Bild seit heute alles andere als normal aus.
Kann mir Jemand sagen was das sein könnte und einen eventuellen Lösungsweg aufzeigen?
Danke im Voraus.

...zur Frage

Fenster komplett austauschen oder nur die Scheiben? Holzfenster Bj: 1973

Hallo, wir haben ein Haus Baujahr 1973. Es sind Holzfenster aus Tropenholz eigebaut. Die Dicke vom Holzprofil ist 47mm. Es hat ziemlich dünne 2 fach Verglasung. Die Fenster sind aber nirgends verzogen oder sonst was. Das Holz sieht wie neu aus.

Was sollte Ich machen. Die Fenster komplett gegen neue Kunststofffenster mit 3 fach Verglasung und 82mm Profildicke nehmen oder einfach neue dickere Scheiben mit Gasfüllung in die alten Fenster setzen. Der Komplettaustausch kostet 3 mal so viel.

...zur Frage

Wie kann Feuchtigkeit in das Akku meines Pedelecs eindringen?

Der Akku meines Pedelecs hat den Dienst quittiert. Jetzt habe ich den mal aufgemacht und reingeschaut. Es ist überall Feuchtigkeit eingedrungen. Wie kann das sein? Das muss doch regensicher sein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?