Zwischen Abi und Uni - arbeitslos melden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst musst dich aber nicht beim Arbeitsamt melden. Sollte es 4 Monate übersteigen musst du dich zwingend melden. Du bist also in der Gruppe in der du dir das aussuchen kannst. Nachteile könnten dir entstehen, allerdings trifft das dann wohl auf 98% aller Studies zu 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur korrekten Antwort von Michael nur noch ein Hinweis. Dein Studium dürfte, wie allgemein üblich am 01.10. beginnen, weil dann Semesterbeginn ist. Wann die erste Vorlesung ist, ist dabei irrelevant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwachsinn. Hab ich auch nicht gemacht. Ist ja der normale Bildungsweg, früher kannst du an der Uni ja nicht anfangen. Diese 3 Monate machen nichts in der Rente aus. Genieß die Zeit^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightstick
21.06.2016, 23:30

Leider ist nur Dein allerletzter Satz richtig :((

Da zwischen Schule und Studium mehrere Monate liegen, ist eine Arbeitslosmeldung dringend zu empfehlen, da ansonsten sehr wohl eine Lücke im Rentenkonto entsteht!

0

Was möchtest Du wissen?