Zwinger für zwei hunde?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Das ist echt Dein Ernst, oder? Du willst wirklich zwei Shiba-Welpen, hast keine Zeit für die Hunde, willst sie in einen Zwinger abschieben?

Ich kann Dir nur nochmal ans Herz legen, diesen Plan zu überdenken. Du wirst es nicht schaffen, die beiden zu erziehen, sie werden Dir auf der Nase rumtanzen, und Du wirst spätestens nach ein paar Monaten die Lust an ihnen verlieren.

Erspart Euch und den Hunden dieses Schicksal! Bitte!

Abgesehen davon, daß Dir bei den Voraussetzungen kein seriöser Züchter einen Hund, geschweige denn einen oder gar zwei Shiba-Welpen verkaufen wird...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LukaUndShiba
05.04.2016, 09:39

Das ist der 'Troll' (wenn es ernst gemeint ist habe ich echt Angst um die Hunde) der am 1. April verkündet hatte das er seine Welpen von Zoo Zajac bekommt... seriös ist da eh nichts... aber die Frage ist ja wieder gelöscht...

Aber wenn das ernst gemeint ist.... dann ist da eh jede Hoffnung verloren Vernunft zu erwarten. 

7

Zwinger ist wohl ehr Mittelalter genauso wie Boxenhaltung beim Pferd..... ein Hund sollte bei der Familie sein und braucht Bewegung.mehr als drei bis Vier Stunde, sollte kein Hund am stück am Tag alleine sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch hoffentluch nicht dein Ernst? Erstens hält man Hunde nicht in Zwingern, zweitens schafft man sich nur Hunde an wenn man weiß dass man dafür auch genügend Zeit hat und nicht mal so jeden Tag 6 - 8 Stunden weg ist und drittens hoffe ich dass es in Deutschland keinen Züchter gibt der euch gleich zwei Welpen geschweige denn irgendeinen Hund verkauft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sperr sie doch einfach in eine Gitterbox - das macht nicht so viel Arbeit, kostet nicht so viel Zeit und nimmt nicht so viel Platz weg.

Wer keine Zeit für seine Hunde hat, den interessiert doch ohnehin nicht, ob es den Tieren wirklich gut geht - und dann wäre so eine Box doch eine gute Maßnahme.

Und wenn es dann zu Heulerei oder Gebelle kommt - auch bei der Zwingerhaltung - und die Nachbarn sich gestört fühlen, dann bietet sich die Unterbringung im Keller an oder wahlweise ein Besuch beim Tierarzt. Es soll Tierärzte geben, die bellenden Hunden auf Wunsch der Besitzer die Stimmbänder durchtrennen - dann ist wenigstens Ruhe.

So steht einer Hundehaltung - auch ohne Zeit und Mühe - nichts mehr im Wege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Berni74
05.04.2016, 12:47

Leute wie der Fragesteller machen das noch... :-/

3

Damit quälst du die Hunde ... 

Alles andere hatte ich ja schon in deiner letzten Frage gesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deine eltern schenken dir gleich zwei welpen ??  warummüssen es denn
zwei sein, warum  nicht nur -- wie das normal ist-- ein welpe???

und was
willst du als 12 jähriger mit  zwei welpen ?? du hast von hunden keine
ahnu ng, die hunde respektieren dich nicht als   halter,  sondern 
wollen nur eines , mit dir  --spielen-- erziehen müssen deine eltern-- die sind  aber  beide am arbeiten  udn du bistmorgens  für  6  stunden in der schule --  wiesollen die welpen den zur sauberkeit  erzogen werden ??  das ist nin 6  wochen ferien nicht getan  --welpen  darf man bis zum halben jahr nicht allein lassen --sie  bekmmen dann anngst  und panik und   zerbeissen alles   was ihnen in die  pfoten kommt.  
.darume st es auch blödsinn, wenn dein vater  sagt er will auch einen
hund-- wie will er dem denn noch gerecht werden ???  er ist doch eh  ganztags nicht zu hause

wenn er dir als 12 jährigen zwei welpen schenkt, dann hat er  FÜR
SICH zwei  hunde, mit denen  seine  erziehungsgrenzen ganz schnell
erreicht sind !

sage mla  wissen deine letern überhaupt  davon , was du hier alles so schreibst und fragst ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum  dann so einen umstand ??  

für  eure abwesenheit  brauchen die hunde keinen zwinger ,sondern können sich in ihren schlafkörben im haus aufhalten.

  weißt du ,wenn schon mal ein zwinger  vorhanden ist, ist   die versuchung  groß , die tiere  dort auch  öfter mal "abzustellen "--was dann damit endet,  dass die tiere  ,wenn man nicht  mit ihnen unterwegs ist  sich im zwinger befinden--schließlich beleibt die wohnung  dann auch so schön sauber .

--nur--  DAS ist keine  hundehaltung ,  sonder   nur das s ammeln  von hunden. dann sollte man letzlich ganz a uf die tiere verzichten..

also ::

KEINEN ZINGER, sondern einen großen korb  zum ruhen im haus ,der  ja wohl vermutlich eh vorhanden ist.

und wo zwei  hunde  leben  passt euch ein  dritter mit in die wohung .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

angemeldet am ersten april, und dann nur zwei fragen gepostet.... beides welche, die die hundehalter hier auf die barrikaden bringen.
überleg doch nochmal, ob du wirklich so blöd bist, oder ob du nicht mal was sinnvolles fragen möchtest...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hunde gehören ins Haus! Und auch nicht 6-8 Stunden alleine gelassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man keine Zeit für ein Tier hat, dann soll man sich keine anschaffen! Ein Hund sollte nicht länger als 4 Std. alleine bleiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShibaInu8894
05.04.2016, 09:25

Aber meine Eltern schenken mir zwei! Und ich bin 12 ich muss zu Schule! 

0
Kommentar von DaniSahnee
05.04.2016, 09:32

Hunde können sehr wohl auch bis zu 8 Stunden alleine bleiben! Es kommt immer auf den Hund an! Mein Hund bleibt wenn ich in der Schule bin immer ca 6 Stunden alleine, das ohne Probleme. Er schläft einfach die ganze Zeit durch. Selbst die Leute im Tierheim meinten, das 6 Stunden total ok sind, solange es nicht mehr als 8 Stunden sind. Sogar jetzt (bin heute krank) schläft er die ganze Zeit, weil er es so gewöhnt ist.

0
Kommentar von DaniSahnee
05.04.2016, 09:37

Mhm, genau.

0
Kommentar von DaniSahnee
05.04.2016, 09:37

Komisch das es mit meinen Hund perfekt klappt.

0

Ihr wollt euer Hunde ernsthaft so lange alleine lassen? Täglich?

Die armen!!

Wer zu wenig Zeit hat sollte sich keine Hunde anschaffen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShibaInu8894
05.04.2016, 09:24

Ich bin 12!!!! ich kann nicht ganzen Tag bei Hubden sein.

Meine Eltern arbeiten.

0
Kommentar von DaniSahnee
05.04.2016, 09:36

Mein Hund ist auch fast jeden Tag 6 Stunden alleine, er schläft die ganze Zeit durch & es klappt prima. Selbst jetzt (bin krank) liegt mein Hund seid 7Uhr in seinen Körbchen und schläft & wird sicher auch nicht vor ca. 13 Uhr aufstehen.

0

Wenn ein Hund genug Auslauf hat und beschäftigt wird, ist es sicherlich kein Problem einen Hund für 6-8 Stunden im Zwinger zu halten.

Die meiste Zeit verdösen sie sowieso, wenn Du sie vor der Schule ein wenig "auspowers"

Zur Größe liest du am Besten einmal: https://www.gesetze-im-internet.de/tierschhuv/BJNR083800001.html

Wenn der Platz da ist, den Zwinger größer zu gestalten, um so besser ...

Auch Gebrauchshunde wie Rettungshunde, Polizeihunde, Suchhunde sitzen nicht den ganzen Tag beim Herrchen auf dem Schoß

Aber: die Hunde müssen sonst genug Bewegung bekommen !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Berni74
05.04.2016, 09:51

Grundsätzlich gebe ich Dir recht - jedoch nicht bei diesem Fragesteller. Wer sich zwei Shiba-Welpen gleichzeitig holen will (bzw. von den Eltern geschenkt bekommt), wird innerhalb kürzester Zeit die Lust an den Hunden verlieren, und dann sitzen die nur noch im Zwinger rum. Denn mit in die Wohnung werden die sie nicht mehr nehmen, dort werde sie ja die Bude auseinander nehmen.

6
Kommentar von spikecoco
05.04.2016, 13:21

Zwingerhaltung, ich verstehe es nicht, seine Tiere stundenlang zu isolieren.

3

Was möchtest Du wissen?