Zwingende Veränderung der Vitalwerte bei Synkope?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Gehirnerschütterung selbst löst eine Veränderung der Vitalwerte aus. 

= äußerer Einfluss > Reaktion des Körpers

Grundsatz

Das Gehirn wird immer an erste Stelle gesetzt von einem menschlichen Körper. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Voglfutter
19.09.2016, 21:57

Und wie schauts aus mit einer Synkope ohne Gehirnerschütterung?

0

Was möchtest Du wissen?