zwiebelprinzip oder doch nur einlagig?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

etwas weitere Jeans, lange Unterhose drunter und auch ein Unterhemd für obenrum, Stiefel helfen auch ,wenn die Beine frieren, Thermostrumpfhose/unterwäsche wie fürs Skifahren ist gut, die hält warm oder kauf dir einfach ne dickere Hose

Wenn es die Witterung erfordert, ziehe ich Strumpfhosen oder Leggins drunter. Da ich meine Hosen nicht so eng trage, dass da nichts mehr drunter passt, ist das auch kein Problem.

Viel Platz ist da nicht mehr ? Ich empfehle eine Leggins, keine Feinstrumpfhose.

Außerdem: Platzmangel besteht nur dann, wenn man hautenge Röhrenjeans trägt - was im Winter unvorteilhaft ist, denn je mehr Luft zwischen den Schichten ist, desto wärmer, weil: die Luft wird durch die Körpertemperatur angewärmt und ergibt ein Wärmepolster.

Karsten0049 02.12.2013, 11:37

...was ist denn der Vorteil der Leggings gegenüber Strumpfhosen?

0
jullli 02.12.2013, 21:31
@Karsten0049

Ich find Stumpfhosen praktischer da dann keine Lücke mehr zwischen den socken entsteht. Und dann einfach Wollsocken drüber. Du könntest auch mit Stulpen versuchen deine Beine warn zu halten :)

0

zwiebelprinzip

zwischen den lagen ist luft die isoliert. bei mehreren schichten wird es effektiver

ja, ich ziehe immer Leggins drunter und Socken

Ich ziehe eine dünne Schiunterwäsche drunter an

Was möchtest Du wissen?