Zwieback

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

1 Pfund Mehl, 80 g Butter, 125 g Zucker, 1/4 l Milch, 1 Prise Salz, 20 g Hefe

Aus den Zutaten einen Hefeteig bereiten, gehen lassen, ein längliches Brot daraus formen und bei 180 Grad ca. 1 Stunde backen. Über Nacht auskühlen lassen, am nächsten Tag in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und mit mäßiger Hitze im Backofen trocknen.

oder einfach: http://www.google.de ->zwieback rezept

Danke,ich probiers!

0

ja kann man ist auch ganz einfach - hab ich schon gemacht - aber mein rezept hab ich jetzt nicht zur hand - schau mal bei chefkoch oder so das findsde schon....viel spass beim backen

Danke!

0
@baer1

bitte immer gerne wenns um kochen geht

0

1 Pfund Mehl, 80 g Butter, 125 g Zucker, 1/4 l Milch, 1 Prise Salz, 20 g Hefe

Aus den Zutaten einen Hefeteig bereiten, gehen lassen, ein längliches Brot daraus formen und bei 180 Grad ca. 1 Stunde backen. Über Nacht auskühlen lassen, am nächsten Tag in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und mit mäßiger Hitze im Backofen trocknen. http://www.allgaeuer-rezepte.de/zwieback.htm

Danke ich werd`s ausprobieren!

0

toastbrotscheiben von beiden seiten goldbraun getoastet und fertig.

http://www.chefkoch.de/rezepte/566531155116780/Zwieback-Aniszwieback-Zimtzwieback.html

Danke, sehr freundlich!Wo ist das Maultier???

0

Kann man aber ist günstiger und schneller wenn du Sie kaufst..

Der Gekaufte hat viel zu viel Zucker obendrauf

0

Was möchtest Du wissen?