Zwetschgen Kuchen Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Trinkkakao ist das Pulver welches man zum trinken verwendet (ist gezuckert und süßer), der Backkakao ist der dunkle, dem man, wenn man ihn zum trinken mit milch verwendet, noch 2 tl zucker beifügen sollte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MonaxD
11.09.2016, 13:52

Soll ich den kakao dann noch mit milch mischen oder nicht?

0

Ich finde Hefeteig für Kuchen (außer den deftige Kuchen wie Zwiebelkuchen) auch nicht so toll.

In dem "Kinderkakao" ist sehr viel Zucker. Du kannst dir mit Milch und Back-Kakaopulver einen leckeren Kakao zubereiten und selbst so viel Zucker rein geben, wie es dir gefällt. - Mit ungesüßtem Kakaopulver bist du etwas flexibler. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit ist der Kakao (flüssig)  in Päckchen gemeint.

Wenn du keinen Hefeteig machen willst, kannst Du auch einen Streuselteig machen.  Oder mache einen Quarkölteig.

(siehe Chefkoch: Pflaumenkuchen aus Quarkölteig mit Streuseln) ganz leicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es sich bei Likör um Flüssigkeit handelt, ist wohl gemeint, dass man 1/4 Liter Kakao (würde ihn etwas süßer machen, damit er auch Geschmack abgibt) machen soll und diesen als Ersatz benützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?