ZWergkannichen vom Nachbar und meine Streiten sich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bitte bitte bitte halte dein Kaninchen nicht alleine. Kaninchen sind keine Tiere welche man alleine halten kann. Sie sterben nicht aber sie leiden. Und wenn zwei Kaninchen zusammengeführt werden sollte das immer auf neutralem Boden passieren. ( also ein Platz den beide noch nicht kennen ) da sie sonst ihr Revier verteidigen. Es kann trotzdem ganz schön hergehen da die Machtpositionen ausgehandelt werden müssen. Wichtig hierbei ist es nicht einzugreifen, es sei denn eines blutet.

Sie kennen sich noch zu wenig. Außerdem brauchst du sehr viele Spielsachen für die, so kommen Sie sich näher. Meine Kaninchen haben genau das gleiche gemacht nach und einem halben Jahr waren sie Zarm.

Hi du,

ich hoffe mal schwer, dies ist eine Trollfrage.

Bitte mach so etwas nie wieder!  Das ist astreine Tierquälerei.

Sie haben sich gestritten, weil Kaninchen revierbezogene Tiere sind. Man setzt sie nicht einfach zusammen.

Dazu kommt, dass der Rammler deine Zibbe decken könnte. Was in ihrem Alter lebensgefährlich wäre.

Bitte informiere dich einmal eingehend über artgerechte Tierhaltung:

- diebrain.de

- sweetrabbits.de

- kaninchenwiese.de

Was möchtest Du wissen?