Zwergkaninchen womöglich schwanger?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Oft ist für Laien die Schwangerschaft erst in den letzen Tagen vor der Geburt, oder wenn wenige Junge erwartet werden gar nicht zu erkennen. 

Ein Zeichen kann sein, wenn sie anfängt  ein Wurfnest zu bauen und mehr frisst.frisst  

Manche Weibchen werden wesentlich agressiver gegenüber Artgenossen oder Menschen, andere Weibchen ziehen sich mehr zurück. 

Die Tragzeit beträgt ca. 28 - 33 Tage und ist je nach Rasse schwankend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingScar
06.07.2016, 21:13

bei meiner ist es so das sie total kuschel bedürftig geworden ist und mehr frisst und viel liegt

1
Kommentar von KingScar
08.07.2016, 18:30

Danke für die super Antwort. wird schon alles gut werden mit meinen Kaninchen

1

Hi du,

nimm das Telefon in die Hand und ruf bitte morgen die Tierärzte bei dir in der Umgebung ab, ob einer davon eine Ultraschallsonde besitzt, die für einen Ultraschall beim Kaninchen geeignet ist zur Trächtigkeitsdiagnostik.

18 Tage nach der Bedeckung kann man eine Trächtigkeit beim Kaninchen feststellen.

Sollte dein Kaninchen trächtig sein... tja. 4 Jahre ist denkbar suboptimal da das Becken sich nicht mehr weitet und damit Geburtsprobleme auftreten können. Ich rate dir dazu Geld beiseite zu legen (350 Euro aufwärts) und dir eine Tierklinik zu suchen, die genügend Equip und Personal sowie Erfahrung in Sachen Kaninchenkaiserschnitt besitzt. Belies dich außerdem zum Thema Geburt, damit du weißt, was du siehst und wie du es einschätzen musst.

Ansonsten geb ich den anderen Recht. Die Kinder mögen sich gut um deine Kaninchendamen kümmern. Aber ihnen fehlt es definitiv an Wissen und Erfahrung, wenn sie ein anderes, fremdes Kaninchen zu deinen zwei Damen dazu lassen. Das könnte auch in lebensgefährlichen Erkrankungen oder Verletzungen resultieren!  Da deine Damen auch nach dem Wurf wieder bedeckbar sind, wird das Problem auch in Zukunft bestehen, du solltest also überlegen, wie es zu euer aller Zufriedenheit lösbar ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

ja, es ist möglich. 1x rammeln kann schon eine Trächtigkeit bedeuten. Daher musst Du schnell zum TA und sie (besser beiden wenn das andere über 15 Wochen alt ist) ultraschallen lassen, und, wie Ostereierhase schon schrieb: leg Geld beiseite und such Dir schonmal ne Tierklinik, denn das wird eine Risioträchtigkeit da sie viel zu alt ist und da ua das Becken verkncöhert, sodass die Babys nicht raus können (= die Babys bleiben im Bauch und vergiften die Mutter von innen! = Tod für alle!)

Bitte ändere unbedingt Deine Haltung, denn diese ist echt schlimm!  Denn,

  • 2 Weibchen hält man nicht, da sie  sich meist irgendwann bekämpfen (vorallem bei Deiner Haltung)!
    Daher: gebe ein Weibchen ab und erstetze es durch ein kastr. Männchen (Alter beachten), oder hole Dir noch mind. 2 kastr. Männchen zu Deinen 2 Weibchen.
  • man hält Kaninchen nur in absicherten Gegehen (nicht in unsicheren und nicht frei im Garten ua. wegen dem was jetzt bei Dir passiert ist)
  • man setzt Kaninchen nicht in das Revier von anderen Kaninchen (Nachbarskaninchen), das ist nur Stress!
  • man trennt Kaninchen niemals über Nacht; das ruft Aggressionen hervor und darunter leiden sie
    (warum trennst Du sie überhaupt? Wenn sie sich nciht verstehen dann musst Du die Konstellation ändern und nicht sowas machen, denn damit machst Du es nur schlimmer und darunter leiden sie
  • man trennt Kaninchen nicht so das sie sich sehen/riechen können, denn das ruft aggressionen hervor
  • Käfighaltung ist Tierquälerei, da sie sich in diesen Dingern nicht mal ansatzweise artgerecht bewegen können. Kaninchen brauchen ein Gehege das in Innenhaltung mind. 2qm je Tier groß ist, + tägl. Auslauf.
  • Wenn das eine Kaninchen noch nicht geschlechtsreif ist, also unter ca. ca. 16 Wochen alt ist, dann darf sie mit garkeinem anderem Kanichen zusammen sein (erst wenn sie ab. 16 Wochen alt ist)
  • ...

Wer diese Fehler macht, der füttert meist auch nicht richtig bzw füttert ungesund; daher sicherheitshalber die Info: Fertigfutter und Co ist ungsunder Industriemüll welches nicht verfüttert werden sollte. Auf Dauer werden Kaninchen davon fett und krank und können sogar zB. durch dadurch hervorgerufene Magenüberladungen sterben...

Auch wenn Du das nicht hören willst: Du kannst was dafür da Du Dich nicht richtig über Kaninchen informiert hast und sie daher falsch hälst. Wäre schön wenn Du daraus lernst... ;)

Und sag den Nachbarn mal das man niemals ein unakstriertes Männchen hält, da sie unter ihrem Vermehrungstrieb und der Einzelhaltung leiden!

Hier mal 3 Webseiten wo Du alles Wissenswerte über Kaninchen-/haltung nachlesen kannst:

Ich hoffe das Weibchen ist nicht trächtig und wenn doch, das sie es überlebt...

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingScar
07.07.2016, 11:34

ich habe Ahnung bin Kaninchen und das sie nachts getrennt werden und die Haltung ist von TA abgesegnet.

0
Kommentar von KingScar
07.07.2016, 14:02

mein TA hat selber Kaninchen und züchtet. und natürlich haben Tierärzte die auf Kaninchen und andere Nager spezialisiert sind da Ahnung von.

0
Kommentar von KingScar
07.07.2016, 15:59

doch sind nagetiere nur das sie 4 nagezähne statt 3 haben in der Biologie nennt man das unechte Nager aber die gehören zur Nager Gattung

0
Kommentar von Viowow
07.07.2016, 16:08

😂😂😂nein, sie sind keine nager. sie gehören zu den hasenartigen. kindchen, bevor du dich noch endgültig blamierst, informiere dich doch einfach mal. kann auf jeden fall nicht schaden... diebrain.de kaninchenwiese.de kaninchen-info.de

3
Kommentar von KingScar
07.07.2016, 17:24

glaub du doch deinen idiotischen Internet Seiten. sie sind unechte Nager da sie einen Zahn zuviel haben, das lernt man in Biologie das hast du wohl verpennt. und nenn mich nicht komischen nur weil du anscheinend keine Ahnung hast das die unechte Nager sind.

0
Kommentar von KingScar
07.07.2016, 23:48

es sind unechte Nager und den Begriff gibt es sehr wohl aber glaubt mal weiter an google und Wikipedia

0

indem man zum tierarzt geht und sie ultraschallen lässt. und dann informiere dich doch bitte mal uber artgerechte haltung(einzelhaltung ist tierquälerei) und sag den frechen nachbarskindern, sie sollen die finger von dem armen kaninchen lassen.
standige revierwechsel in der hand von raubtieren(mensch) sind ein riesen stressfaktor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Viowow
07.07.2016, 00:11

achso, zwei mädels. aber auch nicht besser.... ausser du hälst sie permanent auf abgesicherten 20 m2

3
Kommentar von KingScar
07.07.2016, 00:29

die Kinder sind nicht frech und deren garten ist auch das Revier von meinen Mädels also ist es kein Revier Wechsel und das kennen die beiden schon seit nem Jahr so. nachts schlafen die beiden getrennt können sich aber sehen da die Käfige nebeneinander stehen und am Tag sind sie immer zusammen draussen von morgens 9uhr an bis es abends dunkel wird oder wenn's zu doll regnet

1
Kommentar von KingScar
07.07.2016, 09:27

Bitterkraut kannst du mal die Klappe halten? Ich habe dir Frage gestellt um Rat zu bekommen nicht im bin dir angenervt und dumm angemacht zu werden. Ich habe Ahnung also lass mich in Ruhe und wie ich das nachts mit meinen Mädels handle geht sich ja wohl nichts an.

1
Kommentar von Viowow
07.07.2016, 09:49

nein, du hast definitiv keine ahnung. der garten der nachbarn ist nicht das revier deiner mädeln, nachts trennen ist tierquälerei und nur bei gutem wetter hoppeln lassen ebenso. informieren hat noch keinen umgebracht

5
Kommentar von KingScar
07.07.2016, 10:38

ich habe Ahnung und wenn es regnet Laufen Sie in der Wohnung und die nachts zu trennen ist keine Tierquälerei oder ist es dir lieber wenn das eine nachts dauernd gebissen wird weil mein anderes keins nachts bei sich im Käfig will? Ich habe um Rat gebeten und nicht um eurer dumnes generve. Also geht wem anders auf die Nerven nur weil ihr eure Kaninchen (falls ihr welche habt) dauernd zusammen lasst ist es keine Tierquälerei wenn jemand es nachts anders macht.

0
Kommentar von KingScar
07.07.2016, 10:39

und die werden auch in Zukunft weiter bei den Kindern im Garten hoppeln da es sehr wohl mit ihr Revier ist.

0
Kommentar von LadySuita
07.07.2016, 13:05

wir haben drei Mädels und die kommen super miteinander aus

0
Kommentar von Viowow
07.07.2016, 16:02

ähm, artgerechte haltung: permanenter auslauf von 3m2 pro tier. und mindestens zu zweit halten. permanent und immer zusammen. ja, ich habe kaninchen. 8 stück. und du wirst nie erleben, wie gluckliche kaninchen aussehen bei der haltung....

3
Kommentar von Viowow
07.07.2016, 16:03

super ladysuita, wie alt sind die denn? und wie viel platz haben sie?

2

Zum Tierarzt gehen und nachfragen?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du beschreibst oben genau das, was eine Trächtigkeit kurz vor der Geburt zeigt.

Mal ehrlich, du erlaubst den Nachbarskindern, dein Kaninchen rumzuschleppen? Obwohl da ein unkastrierte Rammler ist? Der da "langläuft"? Was soll denn das heißen?  Kaninchen sind Reviertiere und keine Spielzeuge für Nachbarskinder.

Hast du nur das eine Kaninchen? Warum muß es alleine leben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingScar
06.07.2016, 21:18

1. habe ich 2 kaninchenmädchen 2. wussten wir nicht das es ein Männchen ist der gehört eig ner anderen Nachbarin doch da ist er abgehauen und läuft seit dem in den Gärten rum und lässt sich nicht einfangen und 3. schleppen die Kinder di6e nicht rum sondern setzten sie in ihren garten (der direkt neben meinem ist) und streicheln und füttern Sie und gehen sehr vernünftig mit den beiden um

1
Kommentar von KingScar
07.07.2016, 00:38

das eine Kaninchen ist noch nicht geschlechtsreif und Stress ist das für die nicht da die das schon lange so kennen zu dem freiläufer dessen Besitzer in kenne ich da es ne Nachbarin von mir ist nur die wusste nicht was für ein Geschlecht es ist da sie es von dem Vorbesitzer übernomm hatte und der sich dann ausm Staub gemacht hat und lange weg war dachte man er sei dort gelaufen das er aber noch in der Umgebung war wusste keiner also find ich nicht das man sagen kann das ich verantwortungslos bin (was ich nicht bin!) es ist halt passiert und für mich ist nur wichtig das sie es schafft was sie bestimmt auch wird. Also spar dir bitte weiter Verantwortungs oder haltungs Vorträge denn ich habe schon einen Plan damit keines der Damen nochmal ungeplanten Nachwuchs bekommt

1
Kommentar von LadySuita
07.07.2016, 13:01

wenn die kaninchen das kennen wird ihnen da wohl nix mehr ausmachen. ist doch schön wenn die beiden einen Garten haben wo sie rumhoppeln können, besser als würden sie in Käfigen leben. und das das ein männlich kaninchen abgehauen ist da kann nur echt niemand was für. gute frage.de ist dafür da antworten zu bekommen und nicht um sofortige beleidigt zu werden. man kann ja tipps geben aber muss nicht gleich abwertend werden

0
Kommentar von KingScar
07.07.2016, 14:06

ich setzte sie keinen Stress aus und ich vermenschliche sie nicht! kümmer dich doch einfach um deinen Kram und lass mich in Ruhe, meine Kaninchen werden weiterhin da rum hoppeln bei den Kindern und damit die nicht noch mal schwanger wird wird der Sammler kastriert.

0
Kommentar von KingScar
07.07.2016, 16:02

was redest du für ein Quark? ich setzte Ihnen nicht dauernd ein fremdes Kaninchen vor.

0
Kommentar von Viowow
07.07.2016, 16:04

naturlich, du trennst deine beiden nachst. also müsse sie jeden morgen die rangfolge neu klären...

4

Es hört sich ganz danach an als wäre sie schwanger, fahre zum Tierarzt sicher ist sicher :) was machst du mit den kleinen wenn sie schwanger sein sollte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingScar
06.07.2016, 21:11

eins werde ich behalten und eins oder zwei nimmt meine Mutter. wenn es dann mehrer sind gucken wir viele und dann mal sehen

1
Kommentar von KingScar
06.07.2016, 21:40

naja hab sie ja nicht planent decken lassen war ein dummer Zufall sagen wir mal

1
Kommentar von KingScar
07.07.2016, 00:25

das sehr ich nicht so. ich war ja nicht da sondern mein Onkel weil ich 2wochen lang weg musste. Ich bin nicht die einzige dessen Kaninchen das passiert es ist nun mal passiert ändern kann es jetzt eh keiner mehr.

1
Kommentar von LadySuita
07.07.2016, 08:41

passiert ist passiert, da hilft es auch nicht ihr jetzt Vorwürfe zu machen bitterkraut. ich denke auch mal Sie ist hier um einen Rat zu bekommen und nicht das man sie dumm anmacht....... kingscar schreib doch mal was mit deinem kaninchen ist wenn du beim Tierarzt warst :) und viel Glück für die kleine

0
Kommentar von KingScar
07.07.2016, 09:24

Danke LadySuita ich werde dich auf dem Laufenden halten.

1
Kommentar von LadySuita
07.07.2016, 13:08

Das ist nett und lass dich nicht ärgern hier wir haben auch drei Mädels und ein Männchen die 4 komme super miteinander aus sie kommen von 23 Uhr bis 6 Uhr morgens in den Käfig wir haben einen Hund der nachts bei uns schläft. ;) die 4 kennen auch schon ihre Zeiten uns sind daran gewöhnt 😁

0
Kommentar von KingScar
07.07.2016, 13:26

Das sind alles Leute die keine anderen Hobbys haben und meinen ihre Tierhaltung ist das non plus ultra. Tierarzt habe ich noch nicht erreicht aber Don am ich was weiss schreib ich es dir. habe auch einen Kater und es kommt noch ein Hund dazu

0

Was möchtest Du wissen?