Zwergkaninchen lässt Ohr hänegn. Tierarzt meint vllt was am Gehirn

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo clackcat90,

hab deine Frage und deine Kommentare gelesen. Ein Ohr hängt, das Kaninchen hat ohne Schmerzmittel nicht gefressen, der Tierarzt hat offenkundig nicht genug Fachwissen über Kaninchen (sonst hätte er einige Untersuchungen gemacht zwecks genauer Diagnose und Behandlung, "eventuell was am Hirn", ohne weiter zu untersuchen, um behandeln zu können – das geht gar nicht … ). Zahnproblem wurde beseitigt, jetzt frisst dein Kaninchen wieder und bekommt Schmerzmittel? Richtig? Meine Gedanken dazu:

Ein hängendes Ohr plus Fressunlust (wegen Schmerzen) – das sind klassische Symptome einer Otitis (Ohrentzündung). E.Cuniculi wäre eine Differentialdiagnose, aber Otitis wäre für mich der naheliegenste Verdacht, da sie sehr schmerzhaft ist und deshalb zu Fressunlust führt. Sollte es eine Otitis sein (das hängende Ohr spricht dafür), würde dein Kaninchen jetzt mit Schmerzmittel fressen, die Ohrentzündung bliebe aber unbehandelt, da ihr denkt, der Zahn wäre die Ursache gewesen.

Ich würde dem Verdacht auf eine Ohrentzündung nachgehen. Spätestens, wenn das Schmerzmittel nicht mehr wirkt und sich erneut Fressunlust einstellt. Aber ich persönlich würde das sofort klären. Eine eitrige Ohrentzündung kann Folgeprobleme machen, die man so schnell wie möglich im Keim ersticken sollte, eine frühzeitige Behandlung mit einem Antibiotikum (und natürlich weiter Schmerzmittel) wäre sehr wichtig.

Ohr untersuchen äußerlich (mit einem Otoskop kann ein kaninchenkundiger Tierarzt schauen, ob Eiter im Gehörgang ist oder ob sich das Trommelfell nach außen wölbt, weil hinter dem Trommelfell Eiter ist). Wenn die Untersuchung mit dem Otoskop nicht ausreicht: Schädel röntgen. Da sieht man dann eine eventuelle Vereiterung hinter dem Trommelfell als Verschattung.

Leider kennen sich die meisten Tierärzte nicht gut mit Kaninchen aus, lernt man nicht im Studium. Man muss diesbezüglich privat Fortbildungen machen und das lohnt sich natürlich für einen Tierarzt nur, wenn er viele Kaninchen als Patienten hat. Da das hängende Ohr für eine Ohrentzündung spricht, würde ich persönlich so schnell wie möglich zu einem spezialisierten, kaninchenerfahrenen Tierarzt gehen. Wenn ihr das möchtet und Hilfe brauchen könntet bei der Suche, sag Bescheid.

LG Ninken

blackcat90 04.11.2012, 18:23

Wenn du die Kommentare gelesen hättest du gelesen das mein Hase was mit den Zähnen hatte und sich damit die Zunge verletzt hatte das hängende Ohr war nur wegen starken schmerzen

0
Ninken 04.11.2012, 20:46
@blackcat90

Wenn du meinen Beitrag gelesen hättest, wüsstest du, dass ich deine Kommentare gelesen habe :-) Hängendes Ohr ist ein klassisches Symptom für eine Ottis, nicht für Schmerzen an der Zunge. Ich klink mich dann mal hier aus und wünsche deinem Kaninchen gute Besserung.

0

Warte erstmal ab!, was die Untersuchung nach einigen Monaten ergibt. Ich wünsche dem Kaninchen eine Gute Besserung wenn da was ist. Mit Freundlichem Gruß: Marcellovemusic

blackcat90 02.11.2012, 21:51

danke das glück kann mein hase gebrauchen.

1

Das glaub ich nicht und ich spreche aus erfahrung ,hab 6 Kaninchen hatte noch mehr musste sie aber abgeben.Kennst du dein Kaninchen gut?

beantworte mir erstmal die frage

blackcat90 02.11.2012, 21:47

ich habe tag und nacht mit denen verbracht ich kenne die sehr gut

0

Könnte E.C. sein.

Lies dir das hier mal durch:

http://www.diebrain.de/k-cuni.html

Sind noch anderes Symtome aufgetreten?

Wird die Krankheit behandelt und wenn ja wie?

blackcat90 03.11.2012, 09:24

es hat sich aufgeklärt er hatte nur einen spitzen Zahn der im die Zunge verletzt hatte er hatte starke schmerzen

0
selkie21888 03.11.2012, 09:55
@blackcat90

Und deswegen klappt das ohr nach unten?

Wage ich orgendwie zu bezweifeln...

0

Was möchtest Du wissen?