Zwergkaninchen hat schrägen zahn!?! Was nun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Falsche Ernährung. Eigentlich kann man dagegen nichts mehr machen aber der wird jetzt immer schräg wachsen und zu lang werde deswegen musst du wenn er zu lang wird zum Tierarzt die Zähne schneiden lassen. Kostet zwischen 5 -10 €. Es ist aber wichtig denn wenn er zu lang ist drückt er denn anderen Zahn daneben auch noch weg und dann sind beide schief und wenn er zu lang ist kann er natürlich irgendwann auch nicht mehr essen.

vllt hat er es nicht gleichmäßg abgenutzt ^^ einfach mal zum tierarzt wenn es nix schlimmes ist wird es auch nicht viel kosten ist unterschiedlich kann 5 euro sein kann aber auch 20 - 30 euro sein

Die oberen Zähne sollten auf jeden Fall nicht hinter den unteren stehen. Richtig sieht aus so aus: http://www.tierarztpraxis-laufenburg.de/userFiles/Image/Leistungen/Kaninchen-normal_200.jpg

Irgendwann wird er möglicherweise nicht mehr richtig fressen, daher solltest du das abchecken lassen. Abgesehen davon sind regelmäßige Tierarztbesuche notwendig, da man auch gegen RHD und Myxomatose impfen lassen sollte. RHD ist in fast allen Fällen tödlich verlaufend. Wenn du außerdem noch nie dort warst, gehe ich davon aus, dass er unkastriert ist, was für Rammler in Heimtierhaltung eine Qual ist, schließlich kann er kein Weibchen begatten. Einzelhaltung ist ebenfalls eine Qual. Also mach beim Tierarztbesuch gleich einen Kastrationstermin, damit du 6 Wochen später ein Weibchen dazuvergesellschaften kannst.

Was gibst du ihm als Futter? Es könnte sein das die Nahrung eine große Rolle dabei spielt?Du musst zu TA .Es wird zwischen 10-15 € kosten. :) LG Cellini

Wenn der Zahn aber noch weiterwächst und noch schiefer wird, gibts Schmerzen. Also doch lieber zum Tierarzt. Vielleicht macht er s ja nicht so teuer... Aber helfen musste dem Tier...

Was möchtest Du wissen?