zwergkaninchen hat Luft im Bauch

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hat denn der TA nicht gesagt, was dein Kaninchen hat?

Auf jeden Fall muss es schön trinken und viiiel Bewegung haben, dann wird es sich von allein regulieren, wenn es keine Krankheit hat.

Trockenfutter geben, wenn das Kaninchen keinen Kot absetzt, finde ich persönlich nicht ok! Wenns Hunger hat wird es Heu nehmen. Heu ist auch sehr wichtig!

Er hat eine Aufgasung. Trinken tut er. Viel Bewegung hat er auch. Heute hat er das erste Mal wieder geköttelt juhuuu

Hab das TroFu jetzt mal weggelassen und ihm nur FriFu und Heu heute Nacht hingestellt. Heu frisst er nicht so gerne. Hab ihm auch mal Haferflocken gegeben, die hat er verschlungen. Heute morgen hab ich ihm das SabSimplex mit Möhrenbrei gemischt weil er das so nicht genommen hat. Das hat er mir dann sogar ohne festhalten aus der Spritze "gezogen".

0
@keyro89

...das ist gut ...

Vielleicht solltest du aber mal die Heusorte wechseln oder 2 verschiedene Sorten zusammen anbieten.

Möhren kannst du ihm täglich geben und Äpfel, etwas Apfel (!) nur 1-2x die Woche, allgemein Obst nur selten. Und Haferflocken brauchen Kaninchen nicht. Es kann sein, daß er kaum Heu nimmt, weil du zuviel Frischfutter gibst...

0

Was möchtest Du wissen?