Zwergkaninchen beißt plötzlich.

5 Antworten

Da gibt es mehrere Möglichkeiten: - zu kleiner Käfig - Triebstau - Schmerzen - von oben in den Käfig greifen macht Kaninchen z.B. Angst - "Frust" durch Einzelhaltung

Und zu den Meerschweinchen&Kaninchen-Gruppen: Wir haben 4 Zwergkaninchen und 2 Meerschweinchen, welche alle zusammen im Garten ein großes Außengehege (glaub das Ding hat 8m x 7m als Maß) mit zwei verschiedenen Ställen bewohnen. Ja, die Meerschweinchen und die Kaninchen fressen nebeneinander, die Kaninchen ärgern die Meerschweinchen auch nicht und manchmal sieht es so aus, als würden sie kuscheln. Die Meerschweinchen suchen glaube ich bei den doch größeren Zwergkaninchen Schutz, wenn sie sich erschrecken. ABER: Kommunizieren können die nicht miteinander. Genau genommen gehören Zwergkaninchen nicht mal zu den Nagetieren, Meerschweinchen schon. Meerschweinchen kommunizieren viel über ihr Gequiecke und dazugehöre Körperhaltungen und -bewegungen. Insofern können diese Tiere nebeneinander leben, ein Meerschweinchen ersetzt für ein Kaninchen aber keinen Artgenossen. Als Kind hatte ich auch die Kombi Kaninchen+Meerschweinchen, die beiden haben sich auch gegenseitig geputzt und lebten sehr friedlich zusammen. Als ich dann aber jedem der beiden einen Artgenossen als Partner dazupackte, interessierten sie sich mehr für Ihresgleichen. Das ist kein Vorwurf an niemanden hier, oft bekommt man diesen Tipp auch noch in Zoofachgeschäften o.ä. Und ich selbst wusste es früher ja auch nicht besser, trotzdem ist es nicht von der Hand zu weisen, dass das zwei komplett unterschiedliche Kleintiere sind. Vergleichbar mit: Ein Mensch und ein Menschenaffe leben zusammen; mag vllt besser sein als alleine zu sein, ist aber auch nicht der Hit ;)

Langweile Angst kann viele gründe haben

Triebstau bei Einzelhaltung. Vermutlich hast Du einen Rammler, oder?

Der arme Knabe hat Frust, und braucht dringend Gesellschaft!

Oder Kastration...

haben Männer dieser Gattung auch Triebstau?:-)

0
@Ulrika

Auch ein Weibchen leidet als Einzeltier. Sollte besser Gesellschaft bekommen, dann geben sich die Aggressionen nach einer Weile.

0

Meine Katze ist aggressiv! :(

Meine Katze greift mich ohne Grund an. Ich kann dieses nicht verstehen, weil meine Katze von uns alles bekommt und ihr es bei uns auch übehaupt nicht schlecht geht. Sie kratzt, beißt und makiert überall hin.

Weiß jemand von euch, woran das liegen kann?

...zur Frage

Ratte beißt plötzlich

Meine 8 Monate alte Ratte war immer Handzahm doch plötzlich beißt er. Allerdings nicht wenn man ihn aus den Käfig holt oder streichelt, sondern einfach mal ganz unvermittelt in den Arm wenn er drüber läuft. Kann mir einer diese Verhalten erklären?

...zur Frage

hilfe mein Kaninchen beißt

Ich habe zwei Zwergkaninchen Weibchen und die eine ist etwas dicker als sonst sie hat mich noch nie gebissen und jetzt beißt sie ständig sobald man an den Bauch kommt und sie beißt das andere Weibchen auch nur noch .........was ist mit ihr los bitte antworten

...zur Frage

Mein Lohhase ist aggressiv und beißt jeden obwohl sie auch genug Platz und Auslauf besitzt?

Also ich besitze meine Häsin 3 Jahre und sie lebt auch mit meinem Zwergkaninchen zusammen. Anfangs war alles gut. Mein Zwerghase ist natürlich auch kastriert. Nur jetzt ist sie sehr aggressiv und wir haben keine andere Wahl sie weg zu geben. sie beißt jeden auch ihren Artgenossen. Es wird immer schlimmer und ich bekomme Angst vor ihr. Ich brauche schnell Rat weil meine Eltern sie wegbringen wollen und dann schlachten. Nur dann wäre mein Zwergkaninchen allein. und ich habe sie auch lieb nur jetzt schreckliche Angst vor ihr

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?