Zwergidame trächtig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hat der rammler sie gerammelt? wenn nein dann wird sie wohl auch nicht trächtig sein. aber das lässt du lieber einen tierarzt kontrolieren.

falls sie tächtig ist dann solltest du es übrigens vermeiden sie hochzuheben oder an ihrem bauch rumzudrücken. dadurch können die jungen verletzt werden.

Normalerweise ist sie immer sehr aktiv und rennt viel durch die Gegend (das tut sie jetzt auch immernoch), aber zwischendurch ist sie extrem ruhig und legt sich lang ausgestreckt hin und atmet sehr schnell, wenn sie ein bisschen gelaufen ist und setzt sich dann meistens auch in eine von ihr gegrabene Kuhle.

klingt als wäre ihr einfach warm bei den temperaturen im moment.

Besonders dann kann man gut sehen, dass sie zugenommen hat...

das lese ich öfter bei usern die eine trächtigkeit vermuten. das ein kaninchen dicker geworden ist sieht man viel besser am gewicht. soweit ich weiß werden kaninchen nicht wirklich dicker wenn sie trächtig sind.

wenn sie wirklich dicker ist und nicht trächtig machst du vielleicht was bei der fütterung falsch?

dein kaninchen könnte auch nur scheinträchtig sein. aber dann würde sie wohl ein nest bauen, agressiv sein oder so. die "symtome" die du schilderst passen eher auf die wärmeren temperaturen. die kaninchen haben teilweise im moment noch nicht ihr komplettes winterfell abgelegt....


wann wird denn der rammler kastriert? das solltest du bald mal machen. denn du musst bis zur vergesellschaftung der beiden dann nochmal 6 wochen warten. und beide allein halten kann man nicht da beide einsam sind.

informiere dich bitte hierrüber über artgerechte haltung. dort findest du auch was zur trächtigkeit, kastration und scheinschwangerschaft: http://diebrain.de/k-index.html

Das kann dir letztendlich nur ein Tierarzt beantworten. Vielleicht machst du dir auch gerade nur zu viele Sorgen, weil du jetzt noch genauer hinsiehst als sonst? Wenn sie wirklich sehr verändert sein sollte, würde ich sie auf jeden Fall mal zum Tierarzt bringen, das muss gar keine Schwangerschaft sein, vielleicht hat sie irgendwas anderes, das ihr Probleme bereitet. Haarballen, Geschwüre, irgendwelche Krankheiten...

kwoodoo 25.03.2012, 09:38

Du hast wahrscheinlich Recht :-) Ich warte einfach mal ab, wie sich das so entwickelt in den nächsten Tagen. Sollte wider erwarten sie sich irgendwie auffällig verhalten oder so werde ich selbstverständlich umgehend den TA aufsuchen.

0

Wenn der Rammler die häsin nicht gedeckt hatt, kann sie logischerweiße auch nicht trgend sein!..

wenn die 2 unbeaufsichtigt zusammen waren, dan kann es natürlich schon sein:)

Hatt die häsin einen partner?? Bei mir ist es so, wenn meine häsinen tragend sind! werden diese total zickig;) knurren wenn man sie anfässt und so!,.. aber um mehr gewissheit zu haben, musst du einen Tierarzt aufsuchen;) -- der kann die das besser sagen als wir:)

wenn du noch fragen hast.. dann schreib mir ruhig!..

kwoodoo 25.03.2012, 09:36

Das weiß ich eben nicht genau, da sie sich auch einmal in die Häuschenecke verkrümelt haben, die Häsin aber ziemlich schnell da wieder rausgeschossen ist... Von daher kann ich leider nichts ausschließen. Nein, normalerweise hat sie keinen Partner. So schnell, wie sie in letzter Zeit rumflitzt, würde sie den eh nur wuschig machen denke ich :-D Ich werde mal beobachten, wie das so weiter verläuft. Falls sich jetzt kurzfristig noch etwas Besorgnis erregendes ereignet, werde ich natürlich umgehend den TA aufsuchen :-)

0

warte einfach noch zwei wochen ab, dann weißt du genau bescheid.

kwoodoo 25.03.2012, 09:32

Ja, das stimmt wohl :-D Aber gibt es denn noch andere Anzeichen außer eine Woche davor Nestbau bzw. Bauchfell ausrupfen?

0
hieber 25.03.2012, 10:25

manche häsinnen brummen und lassen sich plötzlich nicht mehr hochnehmen.

0

Was möchtest Du wissen?