Zwerghamsterkäfig. Ist der Artgerecht und gross genug? Tipps?

Masse 1.15m x 45cm - (Hamster, Käfig, Zwerghamster)

6 Antworten

Die Maße sind okay, jedoch eignen sich diese Holzkäfige nicht zur Hamsterhaltung:

Sie bestehen aus Nadelholz. Die darin enthaltenen ätherischen Öle können die Atemwege des Hamsters reizen, Harz kann die Backentaschen verkleben.

Solltest Du einen Hamster erwischen, der nicht ein mit Sand gefülltes Gefäß zum Pinkeln benutzt, dringt Urin in das Holz ein was irgendwann anfängt, bestialisch zu stinken. Lackieren mit Spielzeuglack bringt nichts da dieser nicht urinbeständig ist.

Im Falle von Krankheit oder Parasitenbefall kann man Holzkäfige nicht besonders gut desinfizieren.

Ich rate dringend zu einem Aquariengehege oder einem Gehege aus einer "Detolf"-Vitrine von Ikea.

Beispiele für solche Gehege findest Du hier:

hamstergehege.blogspot.de/search/label/Aquarium

hamstergehege.blogspot.de/search/label/Detolf

Oke wird ich mal schauen was ich machen kann :) Merci viel Mal wusste ich so noch nicht 0.0

1

holzgehege sind wirklich nicht so das wahre. margotier hat dir dazu ja schon was geschrieben.

grade was die kombi holz und urin angeht kann ich dir sagen, dass kann extremst stinken...

daher schau ruhig mal nach gebrauchten aquarien. die sind auch bei euch ab und an günstig zu bekommen

Also auf deiner Seite ist ja schon von 1 Quadratmeter zu lesen! Mein Zimmer hat gerade mal 22 Quadratmeter. Das kann ich nicht machen auch wenn ich wollte... Dazu habe ich noch Dachschrägen und einen Sparren der mir auch etwa 1 Quadratmeter Boden frisst..

0

Käfig und 'artgerecht' ist ja mal ein krasser Widerspruch.

Ich kann den kleinen ja schlecht in den Garten setzten :/ Hab keinen! Nennen wirs doch Gehege

0

der käfig is auf alle Fälle groß genug :)

oke merci :)

0

Was möchtest Du wissen?