Zwerghamster Wachzeiten am Anfang?

5 Antworten

Hamster sind alle nachtaktiv. Sie kommen am tag nur manchmal aus ihrem häuschen raus um ihre bedürfnisse zu stillen d.h. zum essen, trinken und klogang. Dass deiner erst so spät wach wird könnte wirklich an dem umzug liegen, er muss sich ja erst mal dran gewöhnen :) meiner war aber auch immer so eine  pennSuse 

Ja das liegt an dem Umzug. Ich hab auch ein paar hamster die erst aufstehen wenn alles dunkel ist. Ein anderer wiederum steht dann auf wenn er mich hört... so ist jeder unterschiedlich. Ich hab eine kleine hamster Dame die total schreckhaft ist und sehr selten zu sehen ist. Nun ist sie seid Monaten da und es wird langsam besser. Sie brauchte wirklich lange.

ok danke. Ich hoffe das ich meine auch mal zu gesicht bekomme und nicht erst zwischen 3.00 und 6.00 Uhr morgens;)

0

Also meiner wird immer so um 22:00 Uhr wach und geht Ca um 5:00 Uhr wieder schlafen. Ich lass ihn dann auch den ganzen Tag in Ruhe der braucht das eben☺️ du kannst ihn ja mal so bisschen früher aufwecken und dich jeden Tag eine Stunde mit ihm am Abend beschäftigen ☺️

Aber man soll Hamster doch eig nicht wecken, da das die Lebensdauer verkürzt und sie total stresst;)

1

Ja also meiner ab 20:00 Uhr eh nurnoch so im Halbschlaf da schaut er auch ab und zu mal raus ☺️

0

Ich meinte ja nicht aus dem Tiefschlaf rausreißen 😅 meiner wird oft schon wach wenn ich ins Zimmer komm wenn es schon etwas später Is

0

Ich meinte ja nicht aus dem Tiefschlaf rausreißen 😅 meiner wird oft schon wach wenn ich ins Zimmer komm wenn es schon etwas später Is

0

Hamster steht zu spät auf?

Ich hab vor 2 wochen einen zwerghamster gekauft und hab ein problem denn er steht wirklich sehr spät (meist so gegen halb 1) auf und da ich meistens um die uhrzeit versuche zu schlafen krieg ich einfach kaum etwas von ihm mit.ich weis nicht ob es daran liegt dass er vielleicht kein licht oder geräusche mag oder er hat einfach angst vor mir.immoment bin ich krank und desseegen halt dauerhaft in meinem zimmer vllt schreckt ihn das ab aber ich bin total frustiert und irgendwie auch enttäuscht desswegen weil er die ganze zeit nur in seinem bau sitzt.ich weis auch nicht wie ich ihn handzahm machen soll oder ihm freilauf geben weil so wird das halt einfach nicht gehn.immer wenn ich versuch mich mit ihm zu beschäftigen lass ich auch das licht aus weil er sonst gleich wieder weggeht und ich hab halt angst dass das für immer so bleibt. Hat irgendwer ein rat wie ich was daran ändern kann denn dass ist mein erster hamster und ich hab einfach überhaupt nichts davon wegen seinem schlafrythmus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?