Zwerghamster sollte ich zum Tierartzt oder warten ?

...komplette Frage anzeigen Die Pfote  - (Hamster, Zwerghamster, Krallen)

6 Antworten

Hmm , es sieht nicht so schlimm aus ,dass du dich jetzt dringend beeilen müsstest , doch vorstellbar ,dass es nicht ganz angenehm für dein Zwerghamster ist . So aus der ferne kann man nicht genau diagnostiezieren was das ist und welche Ursachen das hat . Ich würd dir vorschlagen einfach beim nächsten Tierarzttermin nochmal nachzufragen . Mehr kann man momentan nicht tun . Könntest eventuell Desinfektionsmittel draufgeben , so dass dort keine Entzündung entsteht , mehr solltest du da auch am besten nicht dran fummeln . Alles gute für dein Zwerghamsterchen .

 Noch mal ein kleines Update also vom Tier Arzt wurde unser Termin vergessen daraufhin haben wir uns einen neuen Tierarzt gesucht leider hatten alle ihren Terminkalender voll oder ewige Wartezeiten was wir dem kleinen nicht antun wollten die Pfote hat sich leider nicht gebessert aber auch nicht verschlechtert es sieht so aus als würde da noch eine Kralle heraus wachsen oder irgendwie etwas ähnliches  Aufjedenfall haben wir nächste Woche Montag leider erst dann einen Termin ich hoffe dieser Tierarzt macht diesen Termin auch richtig die Krallen sind nicht mehr so lang die hatt er ab geknabbert sozusagen beim putzen ich informiere euch weiter wenn  es neue Updates gibt ich hoffe dem Kleinen geht es bald gut liebe Grüße Laura 

Würde mit ihm gleich zum Tierarzt. Egal ob es nur eine Wunde ist.. es kann sich jeder Zeit verschlimmern oder entzünden, deswegen würde ich gleich Morgen zum Tierarzt gehen.

Also an zu langen Krallen kann es meist gar nicht liegen, da sie sich beim putzen diese selbst anbeißen, um sich selbst nicht zu verletzen. Diese aber kleine Wunde kann man selbst Zuhause mit lauwarmen Kamillentee abtupfen und immer wieder reinigen (geht auch bei nicht wieder öffbaren Augen). Ansonsten wenn das nicht besser wird, besuche den Tierarzt :)

Ich rate dazu, so bald wie möglich zum Tierarzt zu gehen.

Wieso hat Dein Hamster zu lange Krallen? Kann er sie im Gehege mangels entsprechender Untergründe nicht abnutzen?

Doch hat er aber er benutzt es nicht 

0

Ab zum Doc.

Was möchtest Du wissen?