ZWERGHAMSTER KREISCHT IM HAUS?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Hamster wird sich einfach sehr erschreckt haben, da er vermutlich geschlafen hat und es plötzlich hell wurde.
Bitte lass deinen Hamster tagsüber in Ruhe schlafen und stelle sein Gehege an einen relativ ruhigen Ort. Er muss sich erst langsam an dich gewöhnen und Vertrauen fassen :) 

Draußen sollte dein Hamster selbst im Käfig nicht sein.
Er könnte sich erkälten oder (jetzt im Sommer) überhitzen, außerdem sind dort viele fremde Gerüche; Hamster aber bevorzugen es, ihr eigenes Revier zu haben und in gewohnter Umgebung zu sein. 

Was für ein Nistmaterial hat dein Hamster denn bekommen? Watte beispielsweise birgt die Gefahr, dass er sich ein Beinchen abschnüren könnte.. Sollte es sowelches sein, wechsle es bitte schnell aus.
Alternativen:
Mit Heu oder unparfümiertem Klopapier kann sich dein Süßer ein weiches Nest bauen und du brauchst keine Angst haben, dass es ihm schaden könnte :)

In der Natur bauen Hamster unterirdische Gangsysteme, Schlafhöhlen und Vorratskammern, darum braucht dein Liebling viiiiel Einstreu zum bauen - 25 cm tief sollte es schon sein :) So ein Gehege wird dann auch zu schwer/groß sein, um es mal eben mit nach draußen zu nehmen ^^

Hamster sind nachtaktiv, liegt vielleicht daran?

ich weiß aber ich hatte Angst das es sich etwas Abschnürt oder raus will :(((

0

Hamster sind nachtaktiv, und mit deiner Nachschau hast du den Hamster zu Tode erschreckt. Lass ihn in Ruhe.

ich habe aber angst das er eingesperrt ist , oder würde er rauskpmmen können? es sind Fasern

0
@CRANKYY

Was ist denn das für ein bescheuertes Haus? Wenn er rauskommt, dann erst nachts. Jetzt mußt du ihn auf jeden Fall in Ruhe lassen. 

Mach mal ein foto von deinem Gehege und vom Haus - aber ohne den Hamster zu stören. Dass der sich ein Nest baut, ist völlig normal.

1

Wie soll ich dir das Foto zeigen @bitterkraut

0
@CRANKYY

Du kannst es mit einer Antwort holchladen. Da gibts unter dem Textfeld einen Button.

1

bin am Handy , ich erstelle eine frage mit : versperrt das den weg meines Hamsters

0

ok geht nicht aufjedenfall hat er das nistmaterial zu einem Ball geformt und es ist in seinem Eingang bzw Ausgang könnte er durch laufen wenn er will? kann ja sein das er schlafen will

1
@CRANKYY

Ja kann er sicher. Hamster sind aber nachtaktiv, amTag, wenn sie schlafen, darf man sie auf keinen Fall stören, das kann sie umbringen.

0

shit, okay danke ich habe mir ganze Zeit sorgen gemacht , nun ist er auf unserer überdachten terasse wir haben Besuch deswegen habe ich ihn dahin gestellt im Garten , es ist nicht schlimm da oder? Es ist auch nicht kalt , sondern warm aber sehr leicht windig

0
@CRANKYY

Der soll bitte immer am selben Platz stehen. Und niht drußen, sondern an einem ruhigen Platz, wo er tagsüber schlafen kann und nicht gestört wird.

Dass du das Gehege einfach so umstellen kannst, macht mir Angst, da klingtnach einem zu kleinen Gitterkäfig. bitte informiere dich umgehend über artgerechte Hamsterhaltung. Das Gehege sollte 120x50 cm groß sein und kein Gitterkäfig! Du mußt 30cm tief einsteuen können. 

Bitte lies das alles und schau dir die guten Beispiele für ein artgerechts Hamstergehege an. In gitterkäfigen können Hamster sich tödlich velretzen, sie bieten zu wenig Platz und man kann nicht richtig einsteuern und dem Hamster nix bieten. http://www.diebrain.de/hi-gehege.html 

Zeig die richtigen Gehege deien Eltern, dem Bastler in der Familie, der soll dir helfen, was Vernünftiges au die Beine zu stellen,damit es dem Hamster auch gut geht bei dir. Un dsuch einen Platz,wo er bleiben kann - nicht im Wohnzimmer oder auf der Terrasse. Er braucht einen ständigen, ruhigen, nicht zu hellen Platz.

1
@Bitterkraut

Ja, leider hat er echt ein Gitterkäfig, es ist nicht zu klein, aber ich würde ihm gerne mehr bieten ,meine Eltern wollen kein großes kaufen, ich würde gerne selber eins bauen, aus holz, usw aber ich weiß nicht genau wie, mein Vater würde mir helfen.

1
@CRANKYY

Der ist garantiert zu klein. Alle handelsüblichen Käfige sind zu klein. Und gefährlich. Und man kann nicht richtig einsteuen. Bitte lass dir was besseres einfallen. 

Bei www.diebrain.de gibt gute Vorschläge. Zeig deinem Vater die Fotos.

0

ich hatte jetzt angst das er da nicht raus kommt da es wirklich den kompletten weg versperrt und angst habe das er verdurstet oderso

0
@CRANKYY

der schläft jetzt! Was verstehst du nicht an "nachtaktiv"? Der wird immer tagsüber schlafen, und natürlich trinkt er nicht, wenn er schläft. Machst du doch auch nicht.

Ich fürchte, du weißt gar nix über Hamster. Bitte lies dich bei diebrain oder auf anderen Hamsterseiten schlau, so schnell wie möglich! Auch über artgerechte Fütterung.

3

Was möchtest Du wissen?