Zwerghamster hat ein nassen Popo?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die nassschwanzkrankheit kommt in dem Alter meines Wissens nach nicht mehr vor.

Riecht sie denn ein bisschen nach Pipi? Vielleicht hat die kleine eine blasenentzündung oder Gebärmutterentzündung. Sollte das Schwänzchen später immer noch nass sein, dann lass das lieber mal vom TA abchecken. 

Halllo Cocoo2016,

ich habe nichts gerochen. Heute Nachmittag war ihr Schwänzchen trocken. Vielleicht hat sie nur etwas Wasser aus der Trinkflasche (Tropfen oder klein Pfütze) abbekommen. Ich werde es trotzdem im Auge behalten.

Danke für Deine Antwort.

0

Mein Hamster war mal immer am Po und Bauch nass weil er, wie sich herausstellte, in den Wassernapf fiel. Dagegen würde einfach ein kleiner Napf helfen.

Kannst du das aber ausschliessen, geh bitte zu einem hamsterkundigen Tierarzt.

Am besten zum TA könnte auch durchfall haben

Hallo nickI555,

ich bin mir inzwischen fast sicher, dass es an der Trinkflasche liegt. Die tropft öfters und Lotta setzt sich dan mit ihrem Popo auf die Fließe in die Pfütze. Da muss ich mir noch was anderes einfallen lassen. Bevor Hamsterchen Lotta wirklich noch krank wird.

Ciao

1
@Jomami8

Nimm einfach einen Kleinen Napf (Ich benutze z.B. eine Dipschale, gut eignen sich auch kleine Teelichtgläser etc. Schau dich mal in Dekoläden nach kleinen Schälchen um :))

1

Was möchtest Du wissen?