Zwerghamster frisst Hundefutter?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Nee, lieber nicht. 54%
Auf gar keinen Fall!! 27%
Bist du jetzt total bescheuert oder was??!! 9%
Klar, ist gesund! 9%
Ja, aber nur in kleinen Mengen! 0%
Mal ausprobieren... 0%
keine Ahnung... 0%

6 Antworten

Nee, lieber nicht.

Ich würde das an deiner stelle nicht machen. Aber wenn du unbedingt willst kannst du mal den Tierartzt fragen. Du hast doch bestimmt iwelche Freunde oder bekannte mit Hund, an die du das futter verschenken kannst. LG :)

Klar, ist gesund!

Kannst du machen, ohne weiteres. Die Nahrung eines Hamsters besteht fast zu 50 % aus tierischem Anteil. Biete es an, wenn er doch nicht mag, frisst er es nicht. Aber nicht gleich die ganze Packung :-)

Es hat schon seinen Sinn, weshalb Hundefutter "Hundefutter" heißt und Hamsterfutter "Hamsterfutter"!

0
@Hase1012

komisch, einem Igel muss man Katzenfutter geben, wenn man sie aufpeppelt oder überwintern lässt- ist aber keine Katze....sondern ein Igel, komisches Kommentar von Dir, Hase.... Hamster können im übrigen super leben ohne das chemische Zeug was es in Packungen zu kaufen gibt............

0
Auf gar keinen Fall!!

Also ich würde das nie machen. Es gibt ja extra Hundefutter und Hamsterfutter ;) Außerdem siehst du ja, wie unterschiedlich das Futter von beiden aussieht. Und das Hundefutter kannst du ja verschenken, dann schmeißt du es auch nicht extra weg.

Nee, lieber nicht.

Wieso gibst du Antwortmöglichkeiten an, die dich beleidigen?

Mal im Großen und ganzen ist Hundefutter schon für Hunde gedacht, aber du schreibst weder welches Futter es ist, noch was drin ist....

Zuckerfreie Hundekuchen dürfen durchaus ab und zu gereicht werden, ideal wären Werte von 22 % Rohprotein und 4 - 5 %Rohfett.

Sonst kannst du es als Futterspende ins Tierheim geben, auch wenns nur eine kleine Tüte ist. Im Zweifelsfall solltest du den Hamster nicht als Versuchskaninchen nehmen.

Nee, lieber nicht.

essen denn hunde heuschrecken und mehlwürmer..also bestehen die leckerlis denn daraus?? ich glaube eher nicht..lass es bitte das ist nicht gut schenk sie jemanden der einen hund hat oder werf sie weg .!

Nee, lieber nicht.

Auch wenn die Hersteller es oft mit sehr viel Getreide vollstopfen, würde ich es nicht geben.

Was möchtest Du wissen?