Zweitwohnsitzsteuer für Freizeit.-und Erholungspachtgrundstück?

1 Antwort

Wenn die dort geltende Satzung dies dort vorsieht, ja. Es kommt nämlich bei der Zweitwohnungssteuer nicht auf den Dauer oder den Umfang der tatsächlichen Nutzung an, sondern darauf, dass die Gemeinden ein vitales Interesse daran haben, für die Bereithaltung und Planung von Ressourcen entsprechend auch Umlagen bei denjenigen einzufordern, die ein Objekt nur tageweise oder wochenends nutzen. Denn Verkehr und Belastung sind nicht geringer als bei dauerhaftem Wohnsitz (nur dass bei Ortsansässigen die Gemeinden über die Umlagen der Landkreise bzw. die anteiligen Steuern wenigstens auch Einnahmen haben).

Auf was ist bei einem Pachtvertrag fürn Grundstück zu achten?

Ich will mir evtl. ein Freizeit Grundstück pachten, wo bisher noch kein Bungalow oder Freizeit Holzhaus drauf steht. Dies will ich selber drauf bauen, habe aber die Befürchtungen daß der Verpächter viell. irgendwann das Grundstück verkaufen will. Was ist dann mit den von mir gebauten Häuschen, was ja einige Euros kosten wird. Habe ich das Vorkaufsrecht? Was darf ich alles als Pächter veranstalten ohne mir ein OK zu holen ?? (z.Bsp. nen neuen Zaun ziehen zur Straße oder nen Holzschuppen abreißen, der sich bereits drauf befindet) Wer hat nen paar Tipps....

...zur Frage

Pflicht GEZ?

Ich hab wieder mal ein Schreiben von meinen besten Freunden vom Beitragsservice erhalten. Natürlich sehe ich es nicht ein, diese Zwangsabgabe für einen Dienst zu entrichten den ich nicht nutzen will. Ich hab im Internet immer wieder gelesen, dass auch nach der neuen Regelung die Zahlung auf "freiwilliger" Basis erfolgt und keine Pflicht ist, da nicht rechtens. U.A. hab ich diesen Link dazu gefunden:

http://wirsindeins.wordpress.com/2013/05/16/cn-erfahrungsbericht-bezuglich-beitragsservice-ehemals-gez/

Meine Frage ist nun, welche Rechte habe ich? Bin ich gezwungen diese Gebühr zu entrichten oder gibt es da wirklich "Gesetzeslücken" bzw. ist das Ganze groß angelegter Betrug? Muss man auch bei Erhalt von Bafög zahlen?

Vielen Dank im Vorraus.

...zur Frage

GEZ-Gebühr in WG wenn der Hauptmieter Hartz 4 bezieht?

ich wohne zur untermiete (eingetragen) in einer wg. der hauptmieter bekommt wohngeld. muss ich jetzt trotzdem die gebühr entrichten, auch wenn er von der zahlung befreit ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?