Zweitmeinung von anderem Arzt holen: muss man Praxisgebühr dann nochmal zahlen?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

stimmt nicht, ein Facharzt wird dir keine Überweisung zu einem gleichen Facharzt geben, nur mit einer Überweisung sparst du die Praxisgebühr. Ist es ein gleicher Facharzt, dann musst du zahlen

der facharzt gibt die üb schon, aber nicht gerne...

0
@diemeggie

wenn der facharzt mir keine überweisung zum gleichen facharzt gibt schalte ich die krankenkasse ein und das problem ist erledigt.

0
@parisien

Das mach mal. Der Facharzt muss dir gar keine Überweisung geben.Laut Krankenkassen soll man als erstes zum Hausarzt gehen und der soll überweisen

0
@nicki165

Dann hast Du den Kommentar von parisien nicht richtig verstanden.

0

Wenn sie von ihrem Hausarzt eine nochmalige Überweisung für einen anderen Orthopäden bekommt dann nicht. Sie soll mal mit ihm reden, vlt. schreibt er eine neu Überweisung. Wenn sie ohne Ü. zum anderen Orth. geht muß sie nochmal bezahlen

Wenn sie eine Überweisung vom Hausarzt bekommt nicht, sonst muss die Praxisgebühr nochmals bezahlt werden, oder bis uzum nächsten Quartal warten

Was möchtest Du wissen?