Zweites Studium in Mathematik?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gleichzeitig zwei Studienfächer wäre wohl etwas viel. Aber wenn du das nacheinander machst, warum nicht? Ich studiere Mathematik und einer meiner Mitstudenten möchte danach noch Teilzeit Philosophie studieren. Könntest du dir natürlich auch überlegen, dass du nebenbei als Ingenieur arbeitest und das Studium nur in Teilzeit machst, dann musst du nicht das ganz arme Studentenleben weiterführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrkel
24.04.2016, 14:57

Danke für die Antwort. Da ich noch Anfang zwanzig bin, ist es kein Problem Vollzeit zu studieren. Aber wäre auch eine Überlegung wert

0

Was möchtest Du wissen?