Zweites mal mit Cannabisresten erwischt, Folgen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann mir nicht vorstellen, das daraus was gedreht wird, es wurde ja nicht mal ein einziges Gramm bei irgendwem entdeckt. An eurer Stelle würd ich mich deswegen nicht heiß machen, evtl. erfahren es eure Eltern, mehr aber wirklich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von centorix
07.07.2016, 14:59

Vielen Dank für die schnelle Antwort! :) Ich denke da kommt auch nix bei rum, habe nur Angst weil es das zweite mal ist... Naja vielleicht hat ja jmd hier schon ähnliche Erfahrungen .

0

Der zuständige Staatsanwalt wird vermutlich auf ein ordentliches Gerichtsverfahren drängen, um dann Ableisten von Sozialstunden, Teilnahme an Drogenberatungsgesprächen oder Verpflichtung zur Abgabe von Urin-Proben für eine bestimmte Dauer zu fordern.
Die nächste "Strafstufe" wäre u.U. Verhängen von Jugendarrest, Haftstrafe zur Bewährung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von centorix
08.07.2016, 18:34

Wegen Resten bzw. Anhaftungen von Cannabis in einer Mühle/Presse? Na wenn die das vor Gericht bringen schadet der Staat sich selbst ja mehr als mir... :D 

0

Was möchtest Du wissen?