Zweites Mal 0 Punkte in Mathe Go?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Probleme sind typische Probleme beim Wechsel von der "Mittelstufe" in die "Oberstufe". Aufgeben ist keine Lösung. Um einen besseren Eindruck zu erhalten, aber auch zum repetieren, schau dir die folgenden dre Kapitel an und falls weiterhin etwas unklar ist, melde dich dort und ich helfe dir weiter. (Übrigens ist dort noch alles kostenlos).

https://www.fit-in-mathe-online.de/funktionsklassen/wiki-funktionsklassen

https://www.fit-in-mathe-online.de/funktionsklassen/wiki-lineare-funktionen

https://www.fit-in-mathe-online.de/funktionsklassen/wiki-quadratische-funktionen

Lernst du effizient, also ohne Störquellen am Arbeitsplatz?

Versuche erstmal die Vorgehensweise beim Lösen der Aufgaben zu merken. Such im Internet nach Beispielaufgaben. Rechne die Aufgaben durch, die im Unterricht dran kamen. Lies dich nochmal in euer Mathebuch ein.

Am Matheverstandis dürfte es doch also nicht liegen oder?

Für den Stoff vor der 8. Klasse braucht man nicht allzu viel Verständnis.

Hier ein Rat: Ich schlage vor du schaust dir die Playlists von Daniel Jung auf YouTube an, wobei du dir wärend jedem Video sauber Notizen aufzeichnest. Ich Vergleich zu Simple Maths geht Daniel Jung jeden erdenklichen Fall durch! Probiers einfach...

Falls du ein spezifisches Mathematisches Problem hast kannst du die frage jederteit stellen.

LG

Wenn du lineare Funktionen nicht verstehst, hast du bei quadratischen Funktionen natürlich auch Probleme.

Was verstehst du denn bei linearen Funktionen nicht? Ist ja eig nur das Verständnis für Koordinatensysteme.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – 2 Ausbildungen in Elektrotechnik und ein Studium

Was verstehst du denn nicht? Vielleicht kann ich dir was erklären. Aufgeben ist übrigens nie ne Lösung.

Was möchtest Du wissen?