Ist es möglich ein zweites Konto zu erstellen bei der Kreditkarte von meinem Vater?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

also von einem Unterkonto habe ich noch nie gehört. Wüsste nicht dass es so was gibt.

Hier aber eine Alternative:

Bei der DKB kann man kostenlos eine Kreditkarte beantragen (wirklich keine Kosten, habe die auch). Dort eröffnet man ein Girokonto und bekommt die Kreditkarte dazu. Die Kreditkarte muss man vorher aufladen, ist also ähnlich wie eine Prepaid-Kreditkarte.

Dein Vater könnte so ein DKB Konto eröffnen und dir anvertrauen.

Einfacher wäre es du kaufst die Sachen mit seiner Kreditkarte und gibst ihm das Geld in Bar wieder...

Danke für die Antwort. Leider wohne ich in der Schweiz...

0
@Skaterboy2000

Bei der DKB gibt es ein U18 Konto, das inklusive Kreditkarte kommt und unabhängig von dem Konto deines Vaters ist. Das Konto ist AUCH für Schweizer beantragbar. Sollte für dich also kein Problem sein, sofern dein Vater mit spielt! Schau mal auf http://kostenlos-geld-abheben-weltweit.de/kreditkarte-fuer-unter-18-jaehrige/ - da wird primär von der Wüstenrot geschrieben, aber ganz unten wird entsprechend auch auf die DKB verwiesen. Die DKB ist übrigens eine großartige Bank - ich bin dort auch und sehr zufrieden! 

0

Ja, die meisten Kreditkarten bieten so genannte "Partnerkarten" an. Kommt allerdings auf die Bank an, ob die diese Karten auch an Minderjährige ausgibt. Einfach direkt bei der kartenausgebenden Bank des Vaters anfragen.

Was möchtest Du wissen?