Zweites Date - Ich will eigentlich nichts von Ihm

3 Antworten

Ich würde mich mit ihm treffen (da du ja nicht den Kontakt zu ihn abbrechen willst) und beim Treffen deine Gedanken ansprechen. Dass du das Gefühl hast, er würde mehr als Freundschaft wollen und dass es bei dir leider nicht auf Gegenseitigkeit beruht. Ich finde es wichtig, es persönlich zu machen, denn über SMS ist es total unpersönlich und ich finde, er hat es sich verdient, das persönlich von dir zu erfahren

Ein ähnliches Anliegen hatte ich auch schon, da hilft am beßten klare Worte fassen, das bist du dem netten Kollegen schuldig. Schreibe ihm eine nette SMS und auf keinen Fall Date!!! Das würde er nur falsch verstehen, das ist sehr wichtig! Er sollte das schon verstehen, wenn er selber in Ordnung ist und schreibe ihm, daß ihr euch in der Arbeit wiederseht. Viel mehr sollte deine SMS nicht beiinhalten.

Ich geh davon aus, dass er es versteht wird. Hätte ihm geschrieben, das es mir zwar nicht leicht fällt aber ich ehrlich zu ihm sein möchte und ich das gefühl habe er mehr als Freundschaft will, das bei mir aber nicht so ist. Leider arbeiten wir nicht mehr zusammen, würde mich aber trotzdem freuen, wenn wir uns mal wieder sehen würden z.B. zusammen Mittag machen. Meinst du das ist sinnvoll zu schreiben? Irgendwann werden wir uns mit sicherheit wieder über den Weg laufen, unsere Firmen sind nicht weit auseinander und ab und an treffen wir uns (also alle alten Arbeitskollegen und ich) irgendwo zum Essen. Spätestens dann treffen wir wieder aufeinander. Vl. mach ich mir auch zu viel Gedanken :-(

0

Schreib ihm das du kein zweites dates will

Wirklich per SMS?

0

Oder anrufen auf jeden fall besser als beim date selbst , sonst gibt es wahrscheinlich streit

0

Was möchtest Du wissen?