Zweiter Wert beim Blutdruck zu hoch und Puls zu schnell-was heißt das?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Liebe/r Yassu,

gleichgültig wie alt Du bist, solltest Du unbedingt sehr schnell Deinen Hausarzt konsultieren.Ein (richtig gemessener!) länger bestehender Ruheblutdruck von 140/105 ist eindeutig zu hoch. Der Ruhepuls von 97 könnte - wie der Blutdruck - auf psychische Probleme hindeuten, die gelöst werden müssen. Unbedingt ärztlich untersuchen lassen, das tut nicht weh!

MfG frb

yassu 17.06.2011, 18:25

Na ich kann es ja verraten...bin noch 39 Jahre alt, 170 cm groß und wiege ca. 78 kg...

0
friburgensis 17.06.2011, 19:13
@yassu

Um so mehr trifft mein Ratschlag zu.

Alles Gute!

Mit freundlichen Grüßenfriburgensis

0

Hay,Deine werde sind echt hoch der ruhe Puls sollte nicht höher als 80/min sein.hier gibts ne gute Seite mit Tipps und fragen rund um den Blutdruck schau doch mal rein

http://www.patientenleitlinien.de

Schwindel könnte wegen dem Blutdruck sein muss aber nicht kann auch vom wenig Trinken sein, so wie der Druck im Stirn bereich. Solltest aber dringend zu deinem hausarzt gehen um etwas dagegen zu machen.Hoffe ich konnte dir Helfen

yassu 17.06.2011, 18:31

Vielen Dank!

0

Laut den Normalwerten ist der systolische Druck gerade noch OK, der diastolische zu hoch. Der Puls ist aber auch schon recht hoch. Du solltest in Ruhe messen. Also 5 Minuten sitzen und nicht nach körperlicher Anstrengung. Ein einzelner Wert ist auch nicht so aussagekräftig. Melde Dich bei Blutdruckdaten.de an und speichere mal mindestens eine Woche Deine Werte. Am Besten 2-3 mal am Tag messen. Dann lässt Du ein PDF erzeugen und gehst damit zum Arzt. Dort wird auch der Pulsdruck mit angezeigt. Der ist bei Dir recht niedrig, was gut ist ( http://www.blutdruckdaten.de/pulsdruck.html ).

Der zweite Wert ist viel zu hoch!

Von einer Hypertonie spricht man auch, wenn der untere Wert >90 mmHg ist. Der obere Wert bei dir ist normalhoch.

Warst du denn schon mal beim Arzt damit?

Der Puls ist grenzwertig, noch nicht so besorgniserregend.

yassu 17.06.2011, 18:23

Ja, der meint erst mal beobachten..ich soll jetzt 1 Woche lang täglich den Blutdruck messen...kann so etwas auch mit der Schilddrüse zu tun haben?

0
Kassia 17.06.2011, 19:51
@yassu

ja, kann es. eine einfache blutuntersuchung kann klarheit schaffen, ob bei dir eine schilddrüsenüberfunktion vorliegt.

0

ja das hört sich nach stress an, ab zum arzt...

angelikaw32 23.10.2013, 19:13

Geh morgen eh wieder zum arzt........hoffentlich is es nur der stress!!

0

Was möchtest Du wissen?