Zweiter Torwart, was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Fußball ist ein Teamsport und wenn die Mannschaft gewinnt, dann gewinnen nicht nur die, die gerade gespielt haben sonder es gewinnt das gesamte Team. Anstelle dich darüber zu ärgern, dass du jetzt mal eine Weile auf der Bank sitzt, solltest du dich lieber für den anderen Torwart freuen, der wahrscheinlich vorher auf der Bank saß wo du noch im Tor stand.

Dein Trainer wird schon erkennen, wann er der Meinung ist, dass du wieder einsetzbar bist. Bis dahin kannst du ja ganz normal am Training teilnehmen und dich stetig verbessern. 

Kommentar von Schreiberhut876
25.08.2016, 17:16

schon klar, ich freue mich auch für ihn, aber er hat die komplette Vorbereitung verpasst und das ärgert mich, der Trainer ist auch neu und hat den Torwart aus der Mannschaft vorher mitgenommen, das ärgert mich deswegen halt

0

Hallo! Rede mit dem Trainer und entscheide dann selbst ob Du kämpfen oder Konsequenzen ziehen willst. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Im Training besonders anstrengen und an deine Grenzen gehen. Mach so auf dich aufmerksam.

Sprich mit dem Trainer . Er wird dir sagen wie es weiter geht.

Was möchtest Du wissen?