Zweiter Router zu Hause

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, einen zweiten DSL-Router kannst du nicht anschliessen. Aus meiner Sicht hast du zwei Möglichkeiten: a) Du baust auf halber strecken einen WLAN-Repeater auf. Diese verstärkt das Signal. b) Du installierst ein Netzwerk über die Stromleitung. Gibt es von verschiedenen Firmen. Du steckst das Gerät unten und oben in die Steckdose. Dann werden die Daten über die Stromleitung zu dir nach oben geleitet. Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hakeem
02.11.2012, 12:58

Danke für die Antwort. Meinst du bei b) so einen Dlan-Adapter?

0

In Fällen wie deinem habe ich gute Erfahrung mit Powerlan gemacht. Dazu benötigst Du neben den Adaptern (z.B. D-Link Powerline Wireless N Accesspoint Kit 200Mbit) nur eine freie Steckdose in den Räumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hakeem
02.11.2012, 13:02

Danke, aber hatte schon diese Dlan dinger. Die Leitung nach oben ist so groß, das die Daten immer langsamer oben ankommen :/ so wurde mir das mal zu hause erklärt...

0

Router eher weniger, du kannst natürlich WDS oder ähnliches nutzen, die Datenrate sackt dabei natürlich ab.

http://de.wikipedia.org/wiki/Wireless_Distribution_System

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hakeem
02.11.2012, 12:59

Kannst du das kurz erklären, verstehe das nicht ganz :p Und was heißt genau, Datenrate sackt ab? Reicht das um an der PS3 online zocken zu können?

0

Schau hier

http://www.heise.de/netze/artikel/Die-0-Euro-Antenne-223704.html

heise.de/netze/artikel/Aufbau-223810.html Antenne basteln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hakeem
02.11.2012, 15:42

Danke :) Und das funktioniert auch?? Würde mich sonst heute ran setzten, habe eh Weekend :p

0

Was möchtest Du wissen?