zweiter Router mit anderer SSID und Passwort möglich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Solltest du einen Router mit Gastnetzwerk-Funktion hast brauchst du dafür nicht mal einen weiteren Router zu kaufen. Hier kannst du dann ein weiteres WLAN-Netzwerk einrichten, welches komplett getrennt von deinem privaten Netz ist.

Sofern dein Router keine solche Funktion hat brauchst du entsprechend einen AccessPoint. Problem an dieser Lösung ist aber, dass du so zwar einen unabhängigen Zugang hast, beide WLANs aber in einem Netzwerk sind. Bedeutet, dass du von einem WLAN auf Geräte im LAN oder vom anderen WLAN zugreifen kannst. Für Gastzugänge ist dies teils verkraftbar, aber auch nicht immer gewollt.

Hier gibt es dann die Möglichkeit auf dem 2. Router ein 2. IP-Netz aufzubauen und den Zugriff auf das Internet zu erlauben, aber eben nicht auf das vorhandene LAN deines 1. Routers. Ich verwende hier einen TL-WR841N mit OpenWrt.

In diesen Fällen brauchst du entsprechend nur einen weiteren Router, aber keinen weiteren Internettarif oder sonstiges.

Natürlich, der zweite Router ist dann nur ein Repeater.

... ein Access Point, kein Repeater.

0

also kann auch eine andere SSID verwendet werden? Und ein anderes Passwort?

0

Was möchtest Du wissen?