Zweiter Minijob als Student, lohnt sich das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei zwei Minijobs werden alle beide zusammengerechnet, wenn die Grenze von 450 Euro überschritten wird. Dann wird die gesamte Summe vesteuert. Bei mit Klasse 1 vermute ich. Wirf einen Brutto-Netto-Lohnrechner im Internet an und schau selbst, was unterm Strich rauskommt, und ob sich das für dich lohnt. Die Steuer ist gar nicht mal so dramatisch, aber du bist voll sv-pflichtig, was die deutlich höheren Kosten ausmacht.

Ich bin 24, also noch in der Familien Krankenversicherung.

Also kostenlos familienmitversichert bist du max. bis 23 Jahre!

Wegen deiner Nebentätigkeit findest du viele Infos, Tipps und Hinweise in studis-online.de bzw. in dem Link hier:

www.studis-online.de/StudInfo/Studienfinanzierung/jobben.php

Gruß siola

PS: siehe auch das Anlagebild für eine schnelle Übersicht!

Sozialabgaben - (Minijob, Student)

Nein man ist bis 25 über die Eltern versichert

0

Was möchtest Du wissen?