Zweiten Telefonanschluss im Zweifamilienhaus, aber wie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Mieter muss bei der Telekom einen Anschluss beantragen.

Die Telekom wird das dann entsprechend darstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo RegensbWZForum,

ich vermute du meinst mit der APK Box, den APL, oder?

Also den Anschlusskasten, entweder im Keller oder ausserhalb des Hauses.

Dann ist es so wie Remmelken schreibt, Leitung zum APL legen und den Rest erledigt dann der Techniker.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dem Mieter nur ermöglichen eine Leitung zum APL, dem Telefonsnachlusskasten zu verlegen. Um den Rest kümmert sich der Techniker der den Anschluss im Auftrag des Mieters installiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leitung zur AKP Box legen......und der Mieter beantragt bei der Telekom oder ähnlichem einen Hauptanschluss


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RegensbWZForum
05.03.2017, 09:55

Ok, werd ich so machen. Ich denke sie werden das Kabel dann auf 2a und 2b klemmen.

0

Was möchtest Du wissen?