Zweiten Router über wlan einbinden und diesen über LAN mit PC nutzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Kann funktionieren via. Bridge-Modus.

In der Doku zu Netgear steht es im Kapitel 

    "Einrichten des Routers im Bridge-Modus"

https://www.netgear.de/support/product/R6200.aspx?cid=wmt_netgear_organic#docs

Beachte dabei:

Der R6200 muss eine noch freie LAN-IP-Adresse (LAN Setup) aus dem Adressbereich des Hauprouter !!! bekommen (z.B. 192.168.178.xxx)

Und der DHCP muss im R6200 deaktiviert werden, d.h. es darf nur einen aktiven DHCP-Server (das ist bei dir der Hauprouter) im lokalen Netzwerk geben.

Wenn du den DHCP im Netgear aus schaltest, muss du für die Konfiguration evtl. vorübergehend mit festen LAN IP-Adressen bei deinem PC arbeiten (nur für die Einrichtung). Später, wenn der R6200 via. WLAN sich mit dem Hauptrouter gekoppelt hat, werden alle neuen Netzgeräte am R6200 den Hauptrouter als DHCP automatisch nutzen.

Viel Erfolg!

sunking1989 20.04.2017, 23:44

Naja, würde jetzt mal gerne ne runde rum fluchen! Ich komm noch nicht ganz drauf aber irgend etwas funkt mir da rein.....!

Hatte vorhin alles eingerichtet, Mozilla geladen und ca zeitgleich auf heimnetz gestellt... Dann wars das auch schon wieder...

Geht nicht, gibt's nicht!

Ich lege das hier mal auf Eis und melde mich wieder wenn ich raus gefunden habe was da schief läuft!

Dlan.. Danke für deinen Einsatz, ist rausgeschmissenes Geld, Infrastruktur ist ausreichend 

0

Die Antwort von Transistor3055 ist gut - kannst du auf jeden Fall versuchen :-)

Ich würde dir aber als bessere Alternative empfehlen, dass du dir DLAN besorgst und deinen PC damit an den Router verbindest!

Was möchtest Du wissen?