Zweiten Fernsehe vor den Augen des Gerichtsvollziehers zerstören?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ob die Person dann eine Straftat begangen hat, weiß ich nicht. Aber der Gerichtsvollzieher dürfte den Flachbild-TV mitnehmen und der Person ein billigeres, älteres Gerät als Ersatz dafür hinstellen.

paps1959 31.01.2013, 09:14

Das wird er dann auch tun.

Und wenn er eine Röhre für 20,- auftreiben kann, wird es genau diese werden. ;-)

Fairer Weise könnte er auch nur pfänden und dem Schuldner anheim stellen, die Reparaturkosten der Röhre selber zu tragen. Schließlich hatte er beim Besuch ja 2 Fernsehgeräte.

0
talladin 04.02.2013, 07:54
@paps1959

Bei dem Szenario würde es wohl eher so laufen, das es auch keine Austauschpfändung mehr gibt. Immhin hatten der Schuldner ja zwei Fernseher und hat einen Mutwillig zerstört, damit sein "Schatz" nicht gepfändet wird. Es würde sicher anders aussehen wenn der Fernseher auf einer Kommode o.ä. steht und diese, ohne zutun (wohl aus altersschwäche) zusammenbrechen würde und dabei der Fernseher kaputt geht. Wie es nun wirklich rechtlich aussieht weiß ich nicht, aber es wäre ne Schande wennd er Schuldner auch noch dadurch Belohnt würde, einen Fernseher gestellt zu bekommen obwohl er zwei hatte und einen Mutwillig zerstört hat.

0

Was möchtest Du wissen?