Zweiten Bildungsweg, abitur in vollzeit nachholen, wie bezahle ich das?

2 Antworten

Nun, es ist das Schülerbafög, das du beantragen könntest.

Es hängt, meine ich, auch von der besuchten Schule ab.

http://www.mystipendium.de/bafoeg/schueler-bafoeg

Schau mal in den Link.

Desweiteren, würde wieder (dein) Kindergeld gezahlt werden.

Hi,

wenn du eine BOS besuchst, wird es Bafög geben und das völlig unabhängig vom Einkommen deiner Eltern.

Abitur nachholen ohne Ausbildung mit 24?

Schönen guten Tag, Ich würde gerne mein Abitur nachholen mit (dan) 24 Jahren. Das "Problem" ist ich bin Mutter einer 3 jährigen Tochter und habe keine Berufsausbildung. Ich habe nach der Schule Bundesfreiwilligendienst gemacht und dan gejobbt. Nun ist meine Frage kann ich überhaupt das Abitur nachholen aber halt nicht auf Abendschule sondern vormittags (also normale Schulzeiten wie man sie kennt). Im Internet finde ich immer nur auf 2. Bildungsweg (der fällt bei mir ja leider weg)

Vielleicht hat jemand Erfahrungen damit und kann mir weiter helfen

Achso das wäre dan in Sachsen.

Mit freundliches Grüßen

...zur Frage

Abitur nachholen - wie finazieren?

Hallo,

Ich würde gerne mein Abitur nachholen. Werde dann 22 sein. Auf welche finanzielle Unterstützung hat man Anspruch? Ich habe schon mal Schüler-Bafög bekommen, falls man das dann bekommt. Hab ich dann nochmal Anspruch darauf? Das reicht ja nicht aus. Wie wird der Rest dann finanziert?

...zur Frage

Habe FHSR, wie lange dauert es Abitur nachzuholen, Vollzeit und Teilzeit?

Und wie sieht die Finanzierung aus bei Vollzeitschulen, Bafög?

...zur Frage

Abitur auf dem zweiten Bildungsweg. Finanzielle Hilfe??

Hallo :)

meine Frage richtet sich an Menschen die das Abitur auf dem zweiten Bildungsweg nachgeholt haben und mir nähere Infos zum finanziellen Aspekt der ganzen Sache geben können. Kurz ein paar Dinge zu mir: Ich bin 25 Jahre alt, wohne alleine und bin zur Zeit leider ohne Arbeit. Ich habe leider auch keine "vollwertige" Ausbildung, lediglich eine Altenpflegehelferausbildung. Ich kann in diesem Beruf nicht mehr arbeiten da ich Probleme mit meinem Rücken habe und schon einen Bandscheibenvorfall hinter mir habe. Was sehr schade ist da ich diesen Beruf wirklich sehr gerne gemacht habe. Ich bekomme im Moment Hartz 4. Trotz aller Bemühungen finde ich keine Arbeit. Dort wo ich wohne gibt es leider auch keine Jobs wie Sand am Meer und dann noch ohne die jeweilige Ausbildung hat man schlechte Chancen.

Jedenfalls habe ich etwas recherchiert und bin zu dem Entschluss gekommen das ich das Abitur nachholen möchte. Jetzt würde ich gerne wissen welche finanzielle Unterstützung man bekommt. Ich gehe davon aus das ich dann kein Hartz 4 mehr bekomme. Ich weiß das es Bafög gibt aber das alleine würde in meinem Fall nicht ausreichen zu mal man da dann auch die Kranken- und Pflegeversicherung selbst zahlen muss. Gibt es noch andere Ämter an die ich mich wenden kann? Ich bin über jede hilfreiche Antwort dankbar.

...zur Frage

Muss man JEDES Bafög zurückzahlen?

Mir wurde erzählt wenn man das Abitur nachmacht auf dem zweiten Bildungsweg,und bafög bekommt das man dieses bafög nicht zurückzahlen muss,weil das als Ausblidung gilt.Stimmt das?

Das fürs Studium muss man zurückzahlen das weiss ich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?