Zweiteilige Zeitangaben

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nur Haeppma hat richtig geantwortet: Beides ist möglich (auch Olimar sagt das). Allerdings ist "Früh" eher österreichischer Gebrauch.

Um dich bei solchen Fragen zuverlässig zu informieren, geh doch selbst gleich direkt zum DUDEN!

DAS findest du dort unter "früh":

Groß- und Kleinschreibung:

  • von früh bis spät
  • von morgens früh bis abends spät
  • ich muss immer morgens früh aufstehen (aber frühmorgens hat es noch geregnet)
  • morgen früh, besonders österreichisch auch morgen Früh schlafe ich aus

Beispiele

  • heute früh, [am] Dienstag früh
  • kommst du morgen früh?

http://tinyurl.com/882alwb

Nach der neuen Rechtschreibung ist in diesem konkreten Fall beides zulässig.

Für morgen Vormittag, morgen Nachmittag und morgen Abend gilt das aber nicht, hier wird ausschließlich groß geschrieben.

das zweite! morgen Früh!

Was möchtest Du wissen?