Zweite Stimme im Kopf loswerden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da bist du hier leider falsch, nehm ich an. Hier kann dir im Prinzip ja auch keiner was anderes sagen, als deine Therapeuthen usw. Die werden dir sicher mehr helfen können, als die Leute hier auf gutefrage, die die richtigen Ursachen usw. dafür gar nicht kennen und auch gar nicht für sowas geschult sind.

Aber so wie sich das anhört, musst du deiner "Stimme" einfach entgegentreten und sagen: "DOCH! Der hat gesagt er mag mich, also halt die Schnauze Stimme!" Versuchs! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du brauchst ist reale Hilfe vor Ort. 

- Eltern

- Hausarzt

- Psycholge , Psychotherapeut 

Bitte sei vorsichtig mit anonymer Hilfe via Internet....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem hab ich auch, wenn auch nicht so stark wie bei dir.
Du musst dagegen ankämpfen, sonst wirst du nur noch weiter unglücklich und irgendwann kapseln sich deine Freunde ab, weil die dann den Eindruck bekommen, dass du nichts von ihnen willst.
Ich sag nur gegen anreden und versuchen die Stimme auszublenden.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VWMM12
08.05.2016, 23:15

Von 1 zu 1 beschreibt das meine Lage

0

Was möchtest Du wissen?