Zweite Staatsbürgerschaft möglich, oder muß ich die deutsche dann aufgeben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist schade, dass Du die Art und Weise, wie Du die US-Staatsbürgerschaft bekommen kannst, nicht erklärt hast. Denkbar sind 2 Fälle:

1. Du hast die Möglichkeit, durch ein Einbürgerungsverfahren (naturalization), das Du beantragen willst (im Gesetz steht: "auf Antrag") US-Staatsbürger zu werden.

Dann verlierst Du automtaisch die deutsche Staatsangehörigkeit, es sei denn, Du beantragst vorher die sog. "Beibehaltungserlaubnis". Die Einzelheiten kannst Du Dir leicht ergooglen.

2. Du hast die Möglichkeit, die US-Staatsbürgerschaft zu erhalten, z.B. durch Adoption oder wegen Deiner Verdienste in Kunst und Wissenschaft, oder Du siehst die Möglichkeit, eine US-Staatsbürgerschaft feststellen zu lassen über einen sog. Claim of Citizenship.

Dann verlierst Du die deutsche Staatsangehörigkeit nicht!

Wegen des Adoptionsverfahrens bin ich mir nicht ganz sicher. Deswegen wäre es besser gewesen, wenn Du Deinen Fall detaillierter erklärt hättest. Dein Hinweis auf "Vermutungen von Kindern und Halbwüchsigen" wirkt auf mich etwas albern. Ich glaube, Du willst Dich einfach nur wichtig tun. Dafür ist Gutefrage keine geeignete Plattform.

Du kannst die Beibehaltung der deutschen Staatsbürgerschaft beantragen. 

Was möchtest Du wissen?