Zweite Persönlichkeit anbauen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Junge, Junge, Junge. Informier dich bitte mal.

Die Dissoziative Identitätsstörung, kurz DIS, früher Multiple Persönlichkeitsstörung genannt, ist eine schwere psychische Krankheit die den Betroffenen einen hohen Leidensdruck beschafft.
Das ist alles andere als Spaß oder Abwechslung im Leben, sondern eine enorme Belastung und eben eine Krankheit.

Auch kann man so eine Persönlichkeit nicht anbauen, sondern die Krankheit hat verschiedene Hintergründe wie Traumata, die nicht verkraftet werden und sich deshalb verschiedene Persönlichkeitsanteile abspalten.

Ja zum Psychiater kannst du gehen und dem mal von deinen absurden Wünschen erzählen mit denen du jeden wirklich psychisch kranken Menschen beleidigst und belastest erzählen.

Es gibt noch keinen Dünger, um eine zweite Persönlichkeit anzubauen. Hast du ein Feld, das du beackern kannst? Aber ich kenne auch keinen Bauern, der sich zweite Persönlichkeiten anbaut.

Warte mal die Pubertät ab, vielleicht/hoffentlich versöhnst du dich dann mit der Persönlichkeit, die du hast.

Nach der dritten Sitzung beim Psychiater fragt dieser seinen Patienten:
"Na, wie sieht es nun mit Ihren Minderwertigkeitskomplexen aus?"
"Prima!", antwortet sein Patient, "Sie sind vollkommen verschwunden. Das
habe ich wirklich nur Ihnen zu verdanken, Sie stinkiges, geldgeiles,
mieses Stück!"

Mach einen Samen in den Boden und lass dir eine wachsen. Täglich gießen nicht vergessen. Bald hast du dann eine.
Junge das ist eine Krankheit Google doch einfach man

Was möchtest Du wissen?