zweite kaufmännische Ausbildung als Verkaufstalent - nur welche?

1 Antwort

Füg da mal den Speditionskaufmann ( International ) dazu. ( Bzw. Kaufmann für Speditions- und Logistikdienstleistungen ) - Großes Tätigkeitsfeld ( Luftfracht, Binnenschiffahrt, Seeschiffahrt, Bahn, LKW... ) - Ist eine angenehme Sache und wenn du dir im Verkauf erstmal deinen "eigenen" Kundenstamm "zusammengesucht" hast kannst du dich damit auch jederzeit gut selbstständig machen.

Musst dir in dem Bereich nur klar sein, dass du es dann nicht mehr mit Kunden zu tun hast, die ein paar Euro bringen... Sondern mit Wirtschaftsbossen wo ein Auftrag gleich mal ein paar Millionen Umsatz im Monat bringen kann... Das macht das ganze etwas... "Interessanter" - Man ist bei Verhandlungen immer am schwitzen ;-)

1
@Vienna1000

das spricht definitiv schonmal für diesen Beruf, das reizt mich sehr - danke!

0

Hi Robert, danke für die Antwort, ich suche mir mal ein paar weitere Info's zu dem Berufsbild zusammen.

Anbei möcht ich noch hinzufügen das ich auch bereit bin zu reisen und mir das auch freude bereitet.

Ich sehe es also nicht für notwendig immer zu im Wohnort zu bleiben - Geschäftsreisen stelle ich mir ebenso sehr spaßig vor, da reisen zu meinen Hobbys gehört.

lG

0
@W1nterStory

Na in dem Bereich kann ich dir fast schon garantieren, dass du so viele Orte und vor allem Hotelzimmer sehen wirst, bis dir das wirklich zum Hals raushängt. Aber bis dieser Punkt erreicht ist, is ja noch etwas Zeit ;-)

0

Was möchtest Du wissen?