Zweite Grafikkarte funktioniert plötzlich nicht mehr?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So nach dem tausch zu einer low-power GPU ohne zusätzlichen Stromstecker habe ich es endlich herausgefunden.

Um genau zu sein habe ich eine quadro fx 1800 genommen in den zweiten pci-e x16 Slot gesteckt und den pc aufgedreht. Und was ist das Problem? Anscheinend die Stromzufuhr im pci-e Slot, entweder die 3,irgendwas und/oder die 12v sind ausgefallen.

Entweder ist der Pci-e Slot gebrochen oder irgendwo sind die Leiterbahnen zwischen dem ersten und dem zweiten Slot unterbrochen 

Da Anscheinend die 1080 er immer noch strom von den pci-e Slots ziehen(für was auch immer), hat die GPU nicht richtig starten können und ist in einen Notmodus gekommen wodurch sie nur noch mit pci-e 1.1 kommuniziert (deswegen wurden trotzdem noch alle Lanes erkannt) und den sli betrieb aufgibt.

Nach einem Mainboard tausch sollte alles wieder einwandfrei funktionieren

Ich hoffe für alle die ein ähnliches Problem haben zumindest ein paar Tipps zur Fehlerlösung gegeben habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?